VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ITSM OHG
Pressemitteilung

Minimierung von Produktivitätsverlusten

(PM) Langenfeld, 06.04.2016 - Prozesse oder Produktionsabläufe sind zuweilen wenig variabel gestaltet und können zu eingeschränkter Produktivität führen. Unternehmen, die sich auf ineffiziente Geschäftsprozesse verlassen, können unter Produktivitätsverlusten und mangelnder Flexibilität leiden.

Mit der Einführung von Workflows wird die Möglichkeit geschaffen, Geschäftsprozesse eines Unternehmens auf einfache Art und Weise zu optimieren und zu automatisieren. Die Überwachung der Status erfolgt innerhalb dieser Arbeitsablaufverwaltung in Echtzeit, womit zeitgleich auf Leistungs-, Qualitäts- oder Konformitätsprobleme reagiert werden kann. Mit Hilfe des Workflow-Managements kann annähernd jeder Arbeitsprozess erfasst und verbessert werden. Nach der Definition entsprechender Regeln werden mit dem Einsatz von Workflows vordefinierte, starre Prozesse variabel umgestaltet.

Weitere Informationen zu diesem Thema enthält das PDF-Dokument über Workflows, welches auf der Webseite zur Verfügung steht.

Die ITSM OHG (www.itsm-erp.de) ist als Softwarehaus in Langenfeld/Rheinland tätig und entwickelt individuelle Software für mittelständische Unternehmen. Die ERP/CRM-Lösung ITSM!ERP ist seit vielen Jahren erfolgreich bei Unternehmen verschiedener Branchen im Einsatz. Die Gesellschaft ist Partner des IT-Systemhauses ITSM GmbH, das die passenden Infrastrukturlösungen und Hosting in zwei deutschen Rechenzentren anbietet.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ITSM OHG
Herr Norbert Meiß
Elisabeth-Selbert-Straße 19a
40764 Langenfeld
+49-2173-106480
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ITSM OHG

Die ITSM OHG wurde vor einigen Jahren als Schwestergesellschaft der ITSM GmbH gegründet. Beide Gesellschaften haben ihren Sitz in Langenfeld/Rheinland, in zentraler Lage zwischen Düsseldorf und Köln. Die Mitarbeiter der ITSM OHG ...
PRESSEFACH
ITSM OHG
Elisabeth-Selbert-Straße 19a
40764 Langenfeld
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG