VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
plentySystems GmbH
Pressemitteilung

Mehr als die Hälfte aller Internetnutzer suchen Schuhe und Mode

Multi-Channel-fähiges E-Commerce-Komplettsystem plentyMarkets verhilft zu einer umfangreichen Online-Präsenz
(PM) Kassel, 25.03.2010 - März 2010. Laut einer aktuellen Studie der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e. V. (www.agof.de) interessieren sich 72,6 Prozent aller deutschen Internetnutzer für Schuhe und Modeartikel. Konkret nach solchen Artikeln recherchierten 53,5 Prozent der Onlinesurfer. Das entspricht einer Zahl von 30,33 Millionen aller Bundesbürger. Letztendlich online eingekauft haben allerdings nur 34,7 Prozent (14,48 Millionen). Beim Vergleich der Zahlen, ergeben sich daraus 15,85 Millionen potenzieller Neukunden. Die Einrichtung eines eigenen Onlineshops kann daher gerade für Händler und Hersteller von Bekleidungsartikeln äußerst lohnenswert sein. Für den Start eines eigenen Webshops bieten sich internetbasierte on-demand-Lösungen wie das E-Commerce-Komplettsystem plentyMarkets an. Diese ermöglichen Unternehmen einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in das E-Business. plentyMarkets ist bereits fertig vorkonfiguriert und verfügt über ein umfangreiches Backoffice mit allen wesentlichen Funktion: Multi-Channel-Vertrieb, integrierte Warenwirtschaft, Retourenmanagement und Fakturierung sowie vielen Bezahlmöglichkeiten. Derzeit vertrauen über 1.500 Shopbetreiber plentyMarkets, darunter zahlreiche Anbieter aus der Schuh- und Modebranche.

Insbesondere die integrierte Anbindung an Plattformen wie eBay oder Amazon macht plentyMarkets zu einem Multitalent für Händler. "Wir hatten unseren eigenen Web-Shop, wir waren Powerseller bei eBay und auf weiteren Marktplätzen mit unseren Produkten gelistet. Das Problem: Jede einzelne Plattform musste individuell gepflegt werden: von der Kundenabwicklung, dem Versand bis hin zum Warenmanagement – ein immenser Aufwand. Durch plentySystems sparen wir aufgrund der zentralen Verwaltung und Abwicklung von Aufträgen enorm viel Zeit und können uns wesentlich effizienter auf unser Business und unser Wachstum konzentrieren“, berichtet Schuhplus Geschäftsführer Kay Zimmer (www.schuhplus.com).

Da beim Mode- und Schuhshopping Bilder eine große Rolle spielen, ermöglicht plentyMarkets Händlern eine umfangreiche Bebilderung auch von Artikelvarianten sowie Uploads von 360 Grad-Flash-Animationen wie im Beispiel des Schuhplus-Webshops. Bei Sonderangeboten, Aktionen oder Schlussverkäufen haben Händler zudem die Wahl zwischen einer Darstellung der Preisersparnis in Prozent, Euro oder eine Kombination beider Anzeigen, wie im Beispiel des Kademo-Shops (www.kademo.de). Damit Kunden beim Stöbern bereits betrachtete Waren schnell wiederfinden, zeigt plentyMarkets zuletzt angesehene Artikel in einer Auflistung.

Bei offenen Fragen steht plentyMarkets Nutzern ein umfangreicher Support zur Verfügung. Zusätzlich informieren mehrmals wöchentlich abgehaltene Webinare über Anwendungsprozesse und ermöglichen Shopbetreibern, individuelle Fragen an das plentyMarkets Team zu stellen. Ein täglich aktualisierter Blog gibt Auskunft über alles Wissenswerte und ein Forum lädt zum offenen Austausch mit anderen plentySellern ein. Für eventuelle Sonderwünsche stehen zahlreiche zertifizierte Dienstleister mit umfangreichen Serviceangeboten zur Verfügung. „Wir haben auf unserer Seite einige Extras eingebaut – gab es dabei Probleme, stand uns das plentyMarkets Team immer hilfreich zur Seite oder vermittelte uns für unsere Sonderwünsche entsprechende Experten“, berichtet Marianne Schleinitz, Geschäftsführerin des Fashionanbieters Kademo.

Weitere Informationen unter: www.plentySystems.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Borgmeier PR
Herr Walter Hasenclever
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-610
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PLENTYSYSTEMS GMBH

plentySystems, ein führendes Software-Unternehmen im Bereich E-Commerce, entwickelte das Shopsystem plentyMarkets, eine leistungsstarke und internetbasierte E-Commerce-Komplettlösung für den reibungslosen Online-Handel. plentySystems ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
plentySystems GmbH
Bürgermeister-Brunner-Str. 15
34117 Kassel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG