VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WEFRA Publishing Gesellschaft für Print- und Online-Medien mbH
Pressemitteilung

Manpower veröffentlicht dritten Jahresbericht „Corporate Social Responsibility“

Zum dritten Mal veröffentlicht der Personaldienstleister Manpower seinen internationalen Corporate Social Responsibility Report.
(PM) Frankfurt/Main, 15.02.2010 - Mensch und Klima im Fokus

Zum dritten Mal veröffentlicht der Personaldienstleister Manpower seinen internationalen Corporate Social Responsibility Report. Unter dem Titel „Menschen und Bestimmung“ beschreibt der Jahresbericht 2009, wie das Unternehmen weltweit soziale Verantwortung wahrnimmt und sich gesellschaftlich engagiert. Personal- und Arbeitsentwicklungsprogramme bilden den Kern der CSRAktivitäten. Weltweit legte Manpower dem Report zufolge mehr als 340 Angebote auf, um die Chancen von Bewerbern zu verbessern. In Deutschland initiierte das Unternehmen unter anderem eine Weiterbildungsoffensive für Beschäftigte in Kurzarbeit: Sie konnten an verschiedenen Standorten Fachkurse absolvieren, zum Beispiel in Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft oder Schweißen, und so gezielt Qualifizierungslücken schließen. Manpower kooperierte dabei unter anderem mit der Bundesagentur für Arbeit, renommierten regionalen Bildungsträgern und dem internen e-Learning-Zentrum. Mehrere hundert Mitarbeiter nutzten die Möglichkeiten; 2010 werden die Programme fortgesetzt werden. „Mit den Angeboten unterstützen wir Menschen, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und sich fit zu machen für den Arbeitsmarkt der Zukunft. Das ist für uns auch ein wesentlicher Aspekt gesellschaftlicher Verantwortung“, resümiert die Geschäftsführerin von Manpower Deutschland, Vera Calasan.

Engagiert für Menschen
Mit der Aktion „24 HELP – Der Social Day“ brachte Manpower Deutschland seine Erfahrungen im vergangenen Jahr erstmals auch aktiv in ehrenamtliche Projekte ein. Mitarbeiterteams halfen ehrenamtlich jeweils einen Tag lang in Kindergärten und Altenheimen mit. In Frankfurt bauten 2 sie unter anderem einen Sinnesparcours für Kinder und gestalteten einen Bunten Nachmittag für Senioren. Vera Calasan: „In unserem Geschäft geht es täglich um Menschen. Sich da mit Herz und Tatkraft für andere einzusetzen, ist selbstverständlich; es motiviert und zeichnet Manpower-Mitarbeiter über alle Grenzen hinweg aus.“

Gutes fürs Klima
Konzernweit richtete Manpower 2009 seine Arbeitsabläufe umweltverträglicher aus. In diesem Kontext stellte Manpower Deutschland zum 1. Januar 2010 auf Ökostrom um. Das Produkt der Ensys AG (Frankfurt am Main) hilft nicht nur umweltfreundliche Energie zu beziehen, sondern auch zu sparen – entgegen dem Markttrend sinken die Kosten um fünf Prozent je Kilowattstunde. Ein „grünes“ Zeichen setzt Manpower auch bei der Auswahl seiner Lieferanten. Die Druckerei Gestaltung & Druck Seib GmbH in Mühlheim am Main stellt ihre Erzeugnisse nach dem Natureoffice-Verfahren her. Dessen Fokus liegt auf umweltfreundlicher Produktion und umweltfreundlichem Vertrieb.

Anerkanntes Engagement
Gesellschaftliche Verantwortung nimmt Manpower international unter anderem als Unterzeichner des Global Compact wahr, einer Wirtschaftsinitiative der Vereinten Nationen, deren Mitglieder sich zu Prinzipien wie Menschenrechten, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung bekennen. Die CSR-Aktivitäten wurden 2009 unter anderem mit der Aufnahme von Manpower Inc. in den FTS4 Good Index anerkannt. Der Index der Financial Times Stock Exchange beinhaltet Unternehmen, die weltweit sozial verantwortungsvoll handeln. Den vollständigen Jahresbericht finden Sie im Internet unter www.manpower.com (Bereich: Social Responsibility) oder direkt unter www.manpower.com/social/srreport.cfm.

Pressekontakt:
WEFRA PR
Gesellschaft für Public Relations mbH
Dr. Andreas Bachmann
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg (Zeppelinheim)
Telefon: 069 695008 – 78
Fax: 069 695008 – 71
E-Mail: ab@wefra.de
Internet: www.wefra.de

Über Manpower
Manpower ist weltweit einer der führenden Personaldienstleister für Personalvermittlung, Zeitarbeit und Human Resources Lösungen. Manpower unterhält weltweit ein Netzwerk von 4.500 Niederlassungen in 80 Ländern. Dadurch ist Manpower in der Lage, die Anforderungen der etwa 400.000 Kunden – vom Kleinunternehmen, über den Mittelständler bis hin zu multinationalen Konzernen – zu bedienen. Manpower bietet seinen Mitarbeitern weltweit einen festen Arbeitsplatz mit Weiterbildungs- und Aufstiegschancen. Die Vision von Manpower besteht darin, führend in der Entwicklung und Bereitstellung von Dienstleistungen zu sein, mit denen Kunden und Bewerber in der sich ändernden Welt der Arbeit erfolgreich sein können.
PRESSEKONTAKT
WEFRA PR Gesellschaft für Public Relations mbH
Herr Dr. Andreas Bachmann
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsleitung
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg
+49-69-69500878
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WEFRA PUBLISHING

Die WEFRA Publishing ist eine Marketing-Agentur für Print- und Online-Medien wie Kongress-Suchmaschinen für Medizin, Pharmazie und Dental sowie Spezialist für Online-Media- und Online-PR-Planung. Unter dem Dach der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
WEFRA Publishing Gesellschaft für Print- und Online-Medien mbH
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG