VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

MCM Investor Management AG: „Wer nicht mit Sachwerten vorsorgt, bleibt auf der Strecke“

(PM) Magdeburg, 19.07.2013 - Sie ist umstritten, die Studie der Europäischen Zentralbank. Aber sie bringt ein Thema dennoch auf den Punkt: Hierzulande wird zwar viel gespart, aber falsch. Zu groß ist das Bedürfnis nach Sicherheit, was zum Ergebnis führt, dass wir Deutschen längst nicht zu den vermögendsten Europäern zählen. „Eigentlich verwundern das Ergebnis nicht“, sagt der Immobilienkaufmann Thomas Filor, Geschäftsführer des Magdeburger Immobilienunternehmens Emissionshaus Filor. So würden viele Bürger hierzulande ihr Kapital in sogenannten Sichteinlagen halten, also Sparbüchern, Girokonten und ähnlichem und diese schafften nun einmal kaum, das angesparte Kapital zu erhalten. Auch beim Blick auf Anleihewerte wird einem Angst und Bange. Trotz teils langjähriger Laufzeit liegen hier die Renditen um die zwei Prozent. Ein Ergebnis, das nicht geeignet ist, mittel- bis langfristig Kapital aufzubauen.

„Mit Sachwerten Vermögen aufbauen“ will die MCM Investor Management AG helfen. Das Unternehmen folgt dem Trend, wie beispielsweise auch immer mehr Versicherungen in Deutschland, die Kapital aufbauen wollen. Durch indirekte Immobilienbeteiligungen will man dabei für die Investoren Renditen erzielen, die bei fünf oder sechs Prozent pro Jahr liegen. Der Weg besteht dabei darin, Immobilien mit Modernisierungs- und Sanierungsrückstand zu erwerben, die nachhaltig zu entwickeln, um sie dann wieder zu veräußern. Ein Geschäft, das die MCM Investor Management AG seit vielen Jahren erfolgreich betreibt.

Gemeinsam mit anderen Fachleuten ist man dabei der Ansicht, dass der Immobilienboom in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt. Der positive Trend, dies besagen viele Zahlen, wird sich in den kommenden Jahren fortsetzen. Hierbei helfen natürlich auch die seit Jahren rekordverdächtigen niedrigen Zinsen und die Tatsache, dass der Kapitalmarkt nur wenige Alternativen bietet, wenngleich sich die Börsen in den letzten Monaten etwas erholt hat. „Aber hierbei handelt es sich eben wieder um Geld- und nicht um Sachwerte“ ergänzt Immobilienexperte Thomas Filor. Und genau diese seien, trotz guter Wirtschaftslage in Deutschland, von externen Faktoren wie beispielsweise der Entwicklung des Euro abhängig.

Viele Marktteilnehmer sind sich daher sicher, dass ausgewählte Sachwertanlagen in jedes ausgewogene Portfolio gehören. Die MCM Investor Management AG bietet dabei auch den Investoren eine Alternative, die nicht in der Lage sind, gleich mehrere hunderttausend Euro in ein Projekt zu investieren oder das sich hieraus ergebende Risiko scheuen. Immerhin ist es auch ein gutes Gefühl, die Auswahl möglicher Investments einem Team von Profis anzuvertrauen – was dies anbelangt unterscheidet sich die Entscheidung für eine Immobilie beispielsweise nicht von der für einen Investmentfonds.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM INVESTOR MANAGEMENT AG

Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG