VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAKRO IDENT e.K.
Pressemitteilung

Lockout Tagout: Verriegelungssysteme von MAKRO IDENT

Lockout/Tagout-Systeme von MAKRO IDENT dienen zur sicherheitsrelevanten Sperrung und Verriegelung der elektrischen, hydraulischen und pneumatischen Energieversorgung von Industriemaschinen und Anlagen.
(PM) Unterhaching, 29.09.2009 - Diese Sicherheitsmaßnahmen schützen Mitarbeiter vor Gefahren, die von laufenden Maschinen oder elektrischem Strom ausgehen. Brady bietet dazu ein komplettes Lockout/Tagout-Programm für Schalter, Steckverbinder und Sicherungen, Kugelhahnabsperrungen und Blockiersysteme für Durchgangsventile und andere Armaturen.

Als bekannter Anbieter von Lockout/Tagout-Produkten und -Services bietet MAKRO IDENT einen breiten Bereich von dauerhaften, einfach einsetzbaren Lockout-Vorrichtungen, die die meisten mechanischen und elektrischen Applikationen abdecken an.

Die hoch entwickelte und langlebige, zum De-facto-Industriestandard gewordene Lockout/Tagout-Systeme können effektiv Personen- und Sachschäden verhindern. Lockout/Tagout-Systeme bilden eine zusätzliche Absicherungsebene gegen Bedienungsfehler, da sie klare Angaben über den Grund und die Dauer der Verriegelung und Sperrung machen.

Jährlich werden Tausende von Mitarbeitern bei der Ausführung von Reparatur- oder Wartungsarbeiten an Industrieanlagen und Maschinen getötet oder lebensgefährlich verletzt. Viele dieser Unfälle werden durch unkontrollierte Freigabe der elektrischen, hydraulischen oder pneumatischen Energieversorgung verursacht.
Deswegen spezifiziert die Europäische Union in ihrer Richtlinie 89/655 "Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Benutzung von Arbeitsmitteln durch Arbeitnehmer". Jede Maschine muss mit deutlich sichtbaren Vorrichtungen versehen sein, mit der sie von jedweder Energieversorgung abgetrennt werden kann.

Die Kennzeichnung (Tagout) geschieht mit spezifischen Anhängern oder Etiketten, die darüber informieren, dass das verriegelte Gerät nicht in Betrieb genommen werden darf, solange das Etikett angebracht ist. Dazu bietet MAKRO IDENT Anhänger für Angaben über Wartungs- und Inspektionsdaten, sowie zur Maschinenkennzeichnung. Die Anhänger werden aus flexiblem Polyester gefertigt und sind beständig gegen Wasser, Öl und extremen Temperaturen. Sie haben eine matte Oberfläche, wodurch sie mit einem Kugelschreiber oder Filzstift leicht zu beschriften sind.

Lockout/Tagout sollte auf einem betrieblichen Sicherheits-Management-System basieren, das festlegt, zu welchen Zeiten eine Maschine oder Anlage benutzt werden darf, und wer für die Wartung und Instandhaltung verantwortlich ist. Dazu gehört auch der nächste Wartungs- und Instandhaltungstermin. Sicherheits-Management gibt zu jeder Zeit Auskunft über Funktionsbereitschaft, Prüfergebnisse und -zeiten, insbesondere bei elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln.

Weitere Informationen:
MAKRO IDENT – AutoID Technologie-Center,
Bussardstraße 24,
82008 Unterhaching,
TEL. 089-615658-28,
FAX 089-615658-25,
www.lockout-tagout.de,
Ansprechpartner Vertrieb: Angelika Wilke
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Frau Angelika Wilke
Zuständigkeitsbereich: Vertrieb / Marketing
Bussardstraße
82008 Unterhaching
+49-89-61565828
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROFIL - MAKRO IDENT

MAKRO IDENT ist ein bekannter Lösungsanbieter mit 24-jähriger Erfahrung und Fachkompetenz professioneller Identifikations- und Kennzeichnungs-Lösungen für Industrie, Handel, Gewerbe, Gesundheitswesen und Labore. Für die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAKRO IDENT e.K.
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG