VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Vienna Life Lebensversicherung AG
Pressemitteilung

Liechtenstein: Vermögensaufbau mit Standortvorteil - Vienna Life informiert

Die Finanzkrise ist zur Schuldenkrise geworden, die fast alle Länder der EU betrifft. Nur wenige, wie das unverschuldete Liechtenstein, sind noch ein sicherer Finanzplatz für Anleger. Die Vienna Life setzt gezielt auf die Vorteile des Fürstentums.
(PM) Bendern, 02.06.2016 - Die weltweite Wirtschaftssituation bleibt im Krisenmodus: Die Staatsschulden vieler Länder steigen immer weiter an, neue Zahlungsverpflichtungen werden in Billionenhöhe aufgenommen, um die Ausgaben zu decken. Gesetzliche Krankenkassen, Sozialkassen, Pflegekassen oder Arbeitslosenkassen – all dies wird durch staatliche Leistungszusagen finanziert und trägt dazu bei, den Schuldenberg immer weiter anwachsen zu lassen. Diese Entwicklung wird wiederum eine Abwertung der Kaufkraft der jeweiligen Währungen nach sich ziehen, damit die betroffenen Länder die Forderungen in Zukunft bedienen können.

Insgesamt ist die weltweite Staatsverschuldung von 2007 und 2014 um ganze 76% gestiegen. Grund dafür ist der Aufschwung der Aktienmärkte, welcher nur durch die Aufnahme weiterer Schulden möglich war. Dabei war und sind die Zentralbanken wichtigster Geldgeber: Durch ihre Niedrigzinspolitik verschaffen sie den verschuldeten Staaten zwar aktuell Zeit, sorgen aber in Hinblick auf die Zukunft nur für eine Verschärfung des Problems.

Der Niedrigzins der Zentralbanken löst demnach das Problem nur scheinbar, denn die Schulden wachsen weiter an. Ganze 199.000 Milliarden US-Dollar belasten unsere Welt bereits jetzt. Anlegern bereitet das Vorgehen von Ländern und Zentralbanken damit schon heute Sorgen. Lukrative Möglichkeiten und Sicherheiten für den Vermögensaufbau gibt es kaum. Nur 5 Länder weltweit sind heute überhaupt noch schuldenfrei:

• Die British Virgin Islands in der Karibik
• Das Sultanat Brunei auf der Insel Borneo in Asien
• Das Fürstentum Liechtenstein im Herzen Europas
• Die chinesische Sonderverwaltungszone Macao
• Die Republik Palau in der Südsee des Pazifischen Ozeans

Wie die Aufstellung zeigt, liegen diese Länder außerhalb der EU. Eine besondere Stellung nimmt dabei Liechtenstein ein, das Fürstentum kann die Vorteile der EU nutzen, ohne den Haftungsnachteilen des ESM ausgeliefert zu sein. Deshalb setzt die Vienna Life mit ihren Anlageprodukten auf den sicheren Finanzplatz. Mit der Kapitalschutz Real Wert Police bietet die Vienna Life in Zusammenarbeit mit einer renommierten liechtensteinischen Privatbank eine individuelle Lösung für den Vermögensaufbau. Das Portfolio kann nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen aus dem vielfältigen Anlagenangebot zusammengestellt werden. Dabei profitieren Anleger von dauerhafter Transparenz und Flexibilität. Weitreichende Möglichkeiten, das Kapital in andere Fonds umzuschichten (insbesondere auch Edelmetallfonds) um das Portfolio an die Marktentwicklungen anzupassen, sorgen für eine maximale Handlungsfähigkeit.

Mehr Informationen zum Thema Vermögensaufbau in Liechtenstein bietet Vienna Life auf dem Blog www.viennalife.eu .

Zusätzliche Informationen zu den Produkten der Vienna Life stellt das Unternehmen interessierten Privatanlegern auf YouTube zur Verfügung. Video: www.youtube.com/watch?v=9bQnN3Bs_o0
PRESSEKONTAKT
Vienna Life Lebensversicherung AG
Herr Mag. Hannes Fahrnberger
Industriestrasse 2
9487 Bendern
+423-235-0660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VIENNA-LIFE

Die Vienna-Life Lebensversicherung AG Vienna Insurance Group (VIG) bietet ihren Kunden Lösungen für individuellen Vermögensaufbau und private Altersvorsorge. Vielseitigkeit und Flexibilität zeichnen die Vienna-Life und ihre ...
PRESSEFACH
Vienna Life Lebensversicherung AG
Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG