VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PONTEO kassen & partner diplomvolkswirte PartG
Pressemitteilung

Let’s MINT: Unternehmer machen sich stark für Fachkräfte-Nachwuchs.

„Unternehmerinitiative Let’s MINT“ - einmaliges Projekt für mehr Durchblick und Chancengleichheit.
(PM) Bad Laer, 22.06.2011 - Gute Fachkräfte sind rar, vor allem in technischen Branchen. Das spürt die Wirt-schaft schon heute. Und die Lage wird sich weiter verschärfen, davon sind Experten überzeugt. Um dem drohenden Fachkräftemangel rechtzeitig gegenzu-steuern, haben sich erstmals betroffene Firmen aus dem Raum Osnabrück Münster zusammengeschlossen und den Verein „Unternehmerinitiative Let’s MINT“ gegründet. Das Ziel: mit vereinten Kräften den regionalen Fachkräftenachwuchs in den MINT-Branchen langfristig sichern, wobei MINT für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik steht. Dabei setzten die Firmen klar auf die Potenziale junger Menschen, sprich auf die Ausbildung. Sie möchten Schülerinnen und Schüler nicht nur für technische und naturwissenschaftliche Berufe interessieren, sondern auch frühzeitig Talente entdecken und fördern. Mädchen, in MINT-Branchen noch immer eine Ausnahme, sollen ausdrücklich angesprochen werden.

„Der Fachkräfte-Mangel ist ein ganz wichtiges Thema. Da können wir nicht einfach abwarten und hoffen, dass es schon nicht so schlimm wird“, sagt Andreas Sandmann von der Wallenhorster PURPLAN GmbH und 1. Vorsitzender des Vereins. Zu den Gründungsunternehmen gehören unter anderem die Bad Iburger Firmen NT-ware Systemprogrammierung und Spanntec Wickelsysteme, Kampwerth Umwelttechnik aus Bad Laer und NFT-Automatisierungssysteme aus dem westfälischen Ibbenbüren. Alles innovative Mittelständler, die sich auf internationalem Expansionskurs befinden, ebenso wie viele andere kleine und mittlere Technikunternehmen in der Region. Nicht wenige von ihnen sind in ihrem Bereich führend, aber der Öffentlichkeit kaum bekannt. Für diese Firmen sei die Fachkräftefrage besonders dringend, da ihnen häufig die personellen Möglichkeiten fehlten, geeigneten Nachwuchs anzuwerben, so die Initiatoren.

Eine wichtige Aufgabe von Let’s MINT wird die möglichst authentische Information über Berufe und beteiligte Unternehmen sein. Dafür sind unter anderem eine Website, Betriebsbesichtigungen, Praktika und Experten-Gespräche geplant. Im nächsten Schritt können Mädchen und Jungen durch professionelle Talent- und Kompetenzchecks ihre eigenen Stärken und Schwächen kennenlernen. Gute Informationen über die beruflichen Perspektiven und bessere Selbstkenntnisse sollen ihnen die richtige Entscheidung bei der Berufswahl erleichtern. Interessierte Jugendliche können über den Verein unbürokratisch Kontakte zu Unternehmen, Ausbildern und Auszubildenden aufnehmen. Auf Wunsch können sie sich über einen längeren Zeitraum von MINT-Lotsen begleitet lassen.

Bei seinen vielfältigen Aktivitäten möchte der Verein nicht nur mit Schulen, Unis und Fachhochschulen zusammenarbeiten, sondern sich auch mit anderen Akteuren und Institutionen in der Region vernetzen. So sind bereits Vertreter des Vereins im Arbeitskreis MINT des Regionalen BildungsNetzwerkes Kreis Steinfurt Mitglied. „Wenn wir uns gemeinsam engagieren, können wir viel mehr bewegen“, begründet Uwe Frerig von der Firma Kampwerth seine Entscheidung für das Netzwerk. Die Initiatoren sind überzeugt, dass ihre Initiative für viele andere innovative Mittelständler aus der Region interessant ist.

Weitere Informationen gibt es unter mail@letsmint.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Unternehmerinitiative Let´s MINT e.V.
Haus Hagen 1
49176 Hilter-Wellendorf
E-Mail senden
PRESSEKONTAKT
Unternehmerinitiative Let´s MINT e.V.
Haus Hagen 1
49176 Hilter-Wellendorf
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PONTEO MANAGER . BERATER . DOZENTEN

PONTEO bietet klein- und mittelständischen Unternehmen Leistungen in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung, Projekt- und Interimmanagement, Wirtschaftsmediation und Moderation betrieblicher Prozesse. Bernhard Kassen und Andrea ...
PRESSEFACH
PONTEO kassen & partner diplomvolkswirte PartG
Haus Hagen 1
49176 Hilter-Wellendorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG