VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAKRO IDENT e.K.
Pressemitteilung

LabPal Labordrucker: Mobiler Etikettendrucker für das Labor

Im Labor ist es sehr wichtig, dass Proben mit gut beschrifteten Etiketten beklebt werden. Die Beschriftung muss auch nach langjähriger Lagerung und mehrmaligem Anfassen immer noch sehr gut lesbar sein.
(PM) Unterhaching, 10.02.2011 - Handgeschriebene Etiketten sind meist schwer lesbar. Außerdem passen weniger Informationen auf das Etikett, als bei einem bedruckten Etikett. Die Stiftfarbe verblasst mit der Zeit oder verschmiert leicht. Die meisten handelsüblichen Etiketten sind zudem nicht resistent gegen Chemikalien und Lösungsmittel, wie sie im Labor eingesetzt werden. Eine automatische Datenerfassung ist mit handgeschriebenen Etiketten gar nicht erst möglich.

Der tragbare Etikettendrucker LabPal – speziell für den Laboreinsatz entwickelt - ermöglicht eine schnellere, effizientere und vor allem gut lesbare Laborproben-Kennzeichnung. Zu empfehlen ist dieser Drucker zum Bedrucken von sehr kleinen Mengen. Empfohlen wird das Gerät zum Drucken von bis zu 25 -30 Etiketten pro Tag. Zum Drucken größerer Mengen von 30 bis 7.000 Etiketten pro Tag bietet MAKRO IDENT ebenfalls unterschiedliche Spezialdrucker für den Laborbereich an.

Die für den Labordrucker LabPal verfügbaren Etiketten (ebenfalls bei MAKRO IDENT erhältlich) sind genau auf die Bedürfnisse im Labor abgestimmt. Sie wurden entwickelt, dass sie extremen Laborbedingungen stand halten. Die Materialien sind einsetzbar für die Lagerung in Flüssigstickstoff bei -196°C und im Gefrierschrank und auch zur Nutzung im heißen Wasserbad geeignet. Die Etiketten sind widerstandsfähig genug, um Xylen, Alkohol, Ethanol und DMSO standzuhalten.

Mit dem mobilen Etikettendrucker LabPal hat der Labormitarbeiter eine handliche und einfach zu bedienende Lösung für das Kennzeichnen seiner Laborproben. Über die Tastatur des Druckers sind entsprechende Zahlen und Buchstaben einzugeben. Die eingegebenen Daten sind über das integrierte Display anzuschauen und das gewünschte Etikett kann ausgedruckt werden. Der LabPal verfügt auch über fachspezifische Symbole und kann außerdem zur individuellen oder fortlaufenden Nummerierung verwendet werden. Ein mehrfacher Zeilendruck ist mittels verschieden einstellbaren Schriftgrößen jederzeit zu verwirklichen.

Die Etikettenmaterialien und das Farbband sind bereits in einer einzigen Kassette vereint, die sehr einfach in den Drucker hineingelegt werden kann und ebenso einfach heraus genommen wird. Die eingebaute Schneidevorrichtung schneidet präzise das gedruckte Material ab.

Der kleine, mobile Labordrucker LabPal ist mit einem Thermotransfer-Druckwerk ausgerüstet. Damit können beste Druckergebnisse erzielt werden, auch bei sehr kleinen Schriften. Die Stromversorgung des LabPal erfolgt entweder über 6 AA-Batterien oder einem Netzteil.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
+49-89-61565828
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAKRO IDENT - LABOR

Die entwickelten Produkte bei MAKRO IDENT für die Kennzeichnung im Laborbereich wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungs-Einrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Ob Sie in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAKRO IDENT e.K.
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG