VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Forumhome.com
Pressemitteilung

Kurzzeitfasten-Experte Daniel Roth auf abnehmen.com

„Essen Sie einfach mal regelmäßig nichts“, ist die Kernaussage der Diätlehre des Ernährungsexperten Daniel Roth, mit der er sich selbstbewusst dem Großteil der gängigen Diätkonzepte entgegenstellt.
(PM) Bad Dürkheim, 20.05.2014 - Kuzzeitfasten oder intermittierendes Fasten nennt sich das Ganze und verspricht schnellen und anhaltenden Gewichtsverlust ohne komplizierte Regeln bei der Nahrungszusammenstellung oder ständiges Kalorienzählen. Seit Kurzem steht Daniel Roth dazu in einem neuen und exklusiven Expertenforum auf abnehmen.com allen Interessierten und Skeptikern Rede und Antwort.

Wie funktioniert Kurzzeitfasten? Grundsätzlich müssen Tage bzw. die jeweilige Woche in wechselnde Fasten- und Essenszyklen unterteilt werden. Wie genau der Kuzzeitfastende das individuell umsetzt ist seinem Gusto überlassen: Tägliches Fasten für beispielsweise 16 bis 18 Stunden oder mehrmaliger Verzicht pro Woche für 24 bis 36 Stunden sind laut Roth allesamt effektiv - Hauptsache eben es wird zwischendurch gefastet.

So einfach und naheliegend das klingt, natürlich hat auch Roth’s Lehre einen stichhaltigen wissenschaftlichen Unterbau. Dabei wird vermutet, dass die vielfach nachgewiesenen positiven Effekte des Kurzzeitfastens einen historischen, bzw. evolutionsbiologischen Ursprung haben könnten. Der Mensch sei in frühen Phasen der Geschichte stets Zeiten der Nahrungsknappheit und des völligen Nahrungsverzichts ausgesetzt gewesen. Schlechte Ernten oder ausbleibende Jagderfolge führten ganz automatisch dazu, dass teilweise viele Stunden oder mehrere Tage lang nicht gegessen wurde, bis für Nachschub auf dem heimischen Herd gesorgt war. Die Gewichtsprobleme der heutigen Zivilisation seinen dem eigentlich unnatürlichen Zustand der ständigen Verfügbarkeit von Nahrung geschuldet, so Roth. Das Einhalten von mehrstündigen oder -tägigen Fastenperioden sei daher das, was der historisch gewachsenen Nahrungsverwertung des Menschen am besten entspricht.

Natürlich widerspricht Roths Lehre einigen Kernaussagen etablierter Diätkonzepte: „Wer zwischendurch hungert, provoziert den Jojo-Effekt, Hungern und Essen im Wechsel sind ungesund, Heißhungerattacken sind vorprogrammiert“ usw., werden selbsternannte Ernährungsexperten aus dem World Wide Web Roths Lehre entgegenhalten. Doch zahlreiche Studien und Erfolgsgeschichten widersprechen dem und Roth steht selbstbewusst hinter seinem Konzept und versucht Diätwillige von seinen Erkenntnissen zu überzeugen.

Daher moderiert er fortan ein exklusives Expertenforum auf einer der größten Plattformen zum Thema Diäten und Gewichtsreduktion abnehmen.com. Fragen, Kritik und eigene Erfahrungen können direkt mit dem Verfechter des Kurzzeitfastens diskutiert werden. Zudem treffen sich hier natürlich Gleichgesinnte und Anhänger von Roth’s Lehre und können ihre Geschichten austauschen und Erfolgsgeschichten teilen. Damit haben die Betreiber des Forums von Forumhome mal wieder ein spannendes Angebot für ihre Nutzer erdacht. Das Expertenforum ist fortan unter www.abnehmen.com/forums/273-kurzzeitfasten zu finden und Daniel Roth und das Forumhome Team freuen sich auf eine rege Diskussion mit ihren Nutzern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Forumhome.com
Frau Tanja Krystof
Bruchstraße 54a
67098 Bad Dürkheim
+6322-91995-22
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FORUMHOME.COM NEU

forumhome.com wurde 2003 gegründet und hat seinen Sitz im pfälzischen Bad Dürkheim. Mit ca. 80 Foren und 70 Mio. Seitenaufrufen monatlich hat sich forumhome.com zu einem der führenden Forenbetreiber in Deutschland entwickelt. Das ...
PRESSEFACH
Forumhome.com
Bruchstraße 54a
67098 Bad Dürkheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG