VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Figurtrainer e.K.
Pressemitteilung

Krafttraining - Experte stellt über 500 Übungen vor

Ein gut funktionierender Krafttrainingsplan hängt von der Übungsauswahl und der entsprechenden Dosierung ab, d.h. wann, welche Übungen, wie oft im Training absolviert werden müssen.
(PM) Oberhausen, 28.04.2011 - Wer wissen will, welche Übungen für einen bestimmten Körperteil in Abhängigkeit von der verwendeten Ausrüstung besonders geeignet sind, findet diese bei FIGURTRAINER anhand von Übungsvideos, Fotos und Kurzbeschreibungen. Natürlich können auch alle 500 Übungen des Online Personal Trainers für einen bestimmten Körperteil anzeigt werden.

Krafttraining hat verschiedene Einsatzgebiete. Dabei unterscheiden sich auch die verwendeten Trainingsmethoden und Übungen teilweise erheblich voneinander.

Wer Krafttraining betreibt, um stark zu werden, sollte mit hohen Intensitäten und geringen Umfängen trainieren, d.h. die verwendbaren Widerstände (Gewichte) sollten schwer sein und nur wenige Wiederholungen zulassen. Auch der Trainingsumfang pro Trainingseinheit sollte sich auf 2-3 Übungen insgesamt beschränken, auch wenn das Gefühl besteht, es könnte jetzt erst richtig losgehen. Kurze, intensive Trainingseinheiten sind das Geheimnis beim Hanteltraining!

Die erreichten Ergebnisse sollten für jede Übung bei jedem Training protokolliert werden. Nur so können systematisch die Lasten und Wiederholungszahlen verbessert und die Motivation erhalten bleiben. Um durch Krafttraining stark zu werden ist es ebenfalls wichtig, grosse Muskelgruppen wie z.B. beim Beinmuskeltraining, Brustmuskeltraining oder Rückenmuskeltraining mit entsprechenden Grundübungen wie Kniebeugen, Klimmzügen, Rudern vorgebeugt oder Bankdrücken zu trainieren. Es ist sinnvoll, sich über einen Zeitraum von 2-3 Monaten auf 1-3 Schwerpunkte zu konzentrieren, anstatt den ganzen Körper mit den vielen kleinen Muskelgruppen, wie z.B. Bizeps oder Waden, trainieren zu wollen.

Warum legt FIGURTRAINER den Schwerpunkt auf Kraft- und Muskeltraining?

Durch Ausdauertraining allein wird Muskelwachstum kaum gefördert und der Stoffwechsel somit nicht nachhaltig beeinflusst. Durch effektives Krafttraining hingegen erhöht sich nicht nur systematisch die Leistungsfähigkeit sondern auch der Stoffwechsel bzw. der Energieumsatz wird nachhaltig beeinflusst.

Um dies zu verdeutlichen: 1 kg Muskeln benötigen am Tag im Ruhezustand ca. 75 cal, dieselbe Menge Fett hingegen nur 4 cal. Der Energieumsatz von Muskulatur ist also deutlich höher als der von Fettgewebe. Bei entsprechender Ernährung und der richtigen Abstimmung mit Herz Kreislauf Training kann der Trainierende dadurch effektiv abnehmen und auch Muskelmasse zunehmen. Das gilt für Männer wie für Frauen.

Nähere Informationen zum Krafttraining unter: www.figurtrainer.de/01integer/WebObjects/figurtrainer.woa/1/wa/PageWithId/1000160.html?wosid=RWjPD94cibTBqOYiwHJ0m0
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Figurtrainer e.K.
Herr Diplom Jörn Giersberg
Märkische Str. 15
46117 Oberhausen
+49-3212-5011055
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FIGURTRAINER

Der deutsche Promi Personal Trainer und Dipl.-Sportwissenschaftler Jörn Giersberg hat mit der neuartigen und wegweisenden Fitness-Plattform Figurtrainer die Chance, das bisherige Online-Angebot im Personal Fitness und Coaching-Segment erheblich ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Figurtrainer e.K.
Märkische Str. 15
46117 Oberhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG