VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
F&H Public Relations GmbH
Pressemitteilung

Knauf AMF - ausgezeichnet, der Umwelt zu Liebe

Bewährte Zertifikate bestätigen Knauf AMF nachhaltige Herstellung und schadstoffarme Produkte
(PM) Grafenau, 22.07.2014 - Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen für Entscheider der Baubranche. Baustoffe sollen nicht mehr nur von bester Qualität, gut zu verarbeiten und optisch ansprechend sein, sondern zunehmend auch schadstoffarm, langlebig und umweltfreundlich. Öko-Siegel, wie der Blaue Engel oder die LEED-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design), zeichnen Produkte aus, deren hervorragende Umwelteigenschaften unter strengen Bedingungen geprüft und bestätigt wurden. Knauf AMF liefert damit seinen Kunden – Architekten, Planer und Verarbeiter – entscheidende Argumente dafür, weshalb die Deckenlösungen des Unternehmens erste Wahl sind, wenn es um nachhaltiges und umweltbewusstes Bauen geht.

Blauer Engel seit 2009

Bei Zertifizierungen, die emissionsarme und damit gesundheitsverträgliche Produkte auszeichnen, ist Knauf AMF in seiner Branche ein Unternehmen der ersten Stunde: Bereits im Jahr 2008 hat sich der Deckenhersteller um den Blauen Engel bemüht – ein Novum im Bereich Unterdecken wofür zuerst entsprechende Vergaberegeln geschaffen werden mussten. 2009 erfolgte die Verleihung des renommierten Siegels unter anderem für die AMF-THERMATEX® ACOUSTIC RANGE und AMF-THERMATEX®. Knauf AMF erhielt damit die Bestätigung, dass seine Produkte über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus schadstoffarm hergestellt und aus gesundheitlicher Sicht unbedenklich sind.

Nachhaltigkeit vom Rohstoff über die Produktion bis zum Transport

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein beginnen bei Knauf AMF bereits vor der Produktion: Für die Fertigung der THERMATEX® Deckenplatten aus Ton, Perlite, Mineralwolle und Stärke bezieht das Unternehmen seine Ressourcen aus dem Umkreis des AMF-Werks in Grafenau. Zudem können unter entsprechenden Voraussetzungen nicht mehr verwendete Mineralplatten recycelt und zur Herstellung neuer Platten verwendet werden. Transportwege für Rohstoffe hält Knauf AMF mit höchstens 500 Kilometern möglichst kurz und schont so die Umwelt. Ein nahezu geschlossener Wasserkreislauf und das vielschichtige „Energierecycling“ sorgen zudem für einen niedrigen CO2-Ausstoß und sparen Ressourcen. Die veredelte Mineralplatte und die passende Schiene der Marke VENTATEC® werden aus dem Werk von Knauf AMF in die ganze Welt verschickt. Auch hier greift das Unternehmen auf umweltfreundliche Transportsysteme wie Bahn, Binnen- oder Hochseeschiffe sowie schadstoffarme LKW zurück.

Weltweit zertifizierter Umweltschutz

Eine Reihe von Zertifizierungen bescheinigt sowohl den Produkten von Knauf AMF als auch deren Herstellung ein hohes Maß an Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit: Mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 verpflichtet sich das Unternehmen als Ganzes zum Umweltschutz. Durch verschiedene Umwelt-Produktzertifizierungen und Umweltproduktdeklarationen sind auch dem Architekten und Planer die Wege geebnet, in Gebäudezertifizierungssystemen wie LEED und DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V.) entsprechende Zertifikate für Ihr Gebäude zu gewinnen. Gleichzeitig erfüllen die THERMATEX Mineralplatten neben hohen Standards bei der Herstellung umweltfreundlicher, ressourcenschonender und nachhaltiger Produkte, auch gleichzeitig höchste brandschutztechnische, akustische und hygienische Anforderungen. Alexander Mayer, Umweltmanager bei Knauf AMF, weiß: „Mit unseren Produkten leisten wir nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern gestalten auch die Zukunft des Bauens aktiv mit, indem wir Planern, Architekten und Verarbeitern nachhaltige Deckenlösungen vorstellen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
F&H Public Relations GmbH
Herr Holger Haushahn
Brabanterstraße 4
80805 München
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KNAUF AMF GMBH & CO.KG

Knauf AMF gehört seit Jahrzehnten zu den führenden europäischen Herstellern von Deckensystemen. Als Mitglied der Knauf Gruppe entwickelt und produziert das Unternehmen innovative Deckenlösungen für den weltweiten Bedarf. Mit ...
PRESSEFACH
F&H Public Relations GmbH
Brabanterstraße 4
80805 München
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG