VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TKW Gebäudeservice GmbH
Pressemitteilung

Klinische Reinheit in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen: TKW etabliert neuen Geschäftsbereich „Health Clean Service“

(PM) Nauheim, 28.02.2018 - Rund fünf Prozent aller Patienten, die stationär in deutschen Krankenhäusern liegen, ziehen sich während ihres Klinikaufenthalts zusätzlich zu ihrer eigentlichen Erkrankung eine sogenannte Krankenhausinfektion zu. Diese Zahl nannte jüngst ein Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH). Bei circa 20 Millionen Patienten pro Jahr bedeutet dies, dass es in Deutschlands Krankenhäusern jährlich zu rund einer Million Infektionen kommt. In 15.000 bis 30.000 Fällen pro Jahr, so die Schätzungen der DGKH, enden diese Infektionen tödlich.

Die genannten Zahlen machen deutlich, wie ungemein wichtig die Themen Sauberkeit und Hygiene sind – und dies nicht nur in Kliniken, sondern auch in Arztpraxen, medizinischen Laboren und Apotheken sowie in Einrichtungen der Kranken- und der Altenpflege. Das stetige Wachstum des Gesundheits- und Pflegesektors, das eine Folge der kontinuierlichen Alterung der Gesellschaft ist, erfordert deutlich verstärkte Anstrengungen in den Bereichen Hygiene und Sauberkeit. Die Betreiber von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen sind daher gut beraten, sich in puncto Reinigung von kompetenten Dienstleistern unter-stützen zu lassen, die über fundiertes Reinhaltungs-Know-how speziell im Gesundheitswesen verfügen.

Die TKW Gebäudeservice GmbH, einer der führenden Gebäudeservice-Anbieter im Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Raum, bietet mit ihrem Geschäftsbereich „Health Clean Service“ punktgenaue Reinigungslösungen für Einrichtungen der Gesundheits- und Pflegebranche an. „Schon seit vielen Jahren betreuen wir mit großem Erfolg verschiedenste Objekte im medizinischen und pflegerischen Bereich“, erklärt Kai Kienzl, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der TKW GmbH; „basierend auf diesen langjährigen Erfahrungen haben wir uns nun entschlossen, unsere besonderen Kompetenzen in einem eigenen Servicebereich zu bündeln.“ Dem neuen „Health Clean Service“-Bereich gehören beispielsweise speziell ausgebil¬dete Hygienemanager sowie zertifizierte Desinfektoren an, die in ihrer Arbeit eng mit den Hygiene-Fachleuten der jeweiligen Einrichtungen zusammenarbeiten. Die TKW-Experten sind mit den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften vertraut, kennen alle relevanten Hygienerichtlinien und -normen und unterstützen die Kunden auch bei der Einhaltung der vorgegebenen Dokumentationspflichten.

Die klare Festlegung sämtlicher Verantwortlichkeiten im Rahmen eines Qualitätsmanagementsystems und die penible Abarbeitung von Checklisten sind, um nur zwei Beispiele nennen, weitere Leistungen, die TKW im Rahmen seines „Health Clean Service“ erfüllt. In gleicher Weise sind, ganz konkret benannt, der Einsatz modernster Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie die fachgerechte Entsorgung des verwendeten Reinigungs-Equipments (Entsorgung nach nur 1-maliger Verwendung, sofern Kontakt mit Körperflüssigkeiten bestanden hat!) integrale Leistungsbestandteile des „Health Clean Service“.

Zu diesem umfangreichen Servicespektrum kommen im Fall von Apotheken und medizinischen Laboren spezielle Dienstleistungen hinzu: Angesichts der besonders hohen Sicherheitsanforderungen, die in diesen hochsensiblen Bereichen herrschen, in denen auch mit potenziell gesundheitsgefährdenden Substanzen gearbeitet wird, ist es für die TKW-Experten selbstverständlich, bei ihrer Reinigungstätigkeit entsprechende Schutzkleidung zu tragen – nicht nur zum Eigenschutz, sondern auch um zu verhindern, dass mögliche Kontaminierungen nach außen befördert werden.

„Wir sind uns der großen Verantwortung bewusst, die wir übernehmen, wenn wir eine Gesundheits- oder Pflegeeinrichtung reinigen“, betont Kai Kienzl; „überall dort, wo es um die Gesundheit von Menschen geht, sind Kompromisse bei den Hygienestandards für uns ausgeschlossen! Unsere Unternehmensphilosophie ‚Wir möchten unsere Kunden begeistern‘ gilt beim Thema klinische Reinheit in ganz besonderer Weise.“
PRESSEKONTAKT
TKW Gebäudeservice GmbH
Frau Melanie Best
Adam-Opel-Straße 1
64569 Nauheim
+49-6152-94880
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TKW

Die TWK Gebäudeservice GmbH (www.tkw.de), 1985 in Rüsselsheim gegründet und seit 2002 in Nauheim ansässig, ist ein inhabergeführtes Gebäudeservice-Unternehmen, das noch heute von seinem Gründer, dem ...
PRESSEFACH
TKW Gebäudeservice GmbH
Adam-Opel-Straße 1
64569 Nauheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG