VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
QONTUR: marketing communications Christoph R. Quattlender
Pressemitteilung

Interssantes Schwerpunktthema auf der MX28 Messefachtagung am 1.+2.12.10 in München

Wichtiges Branchen-Thema: „Schlummernde Potentiale wecken durch Kostenoptimierung in Marketing und Einkauf.“
(PM) Laubenheim/München, 02.09.2010 - Die Kostenoptimierung durch Marketing und Einkauf ist eines der wichtigen Themen auf der diesjährigen Messe-Fachtagung des Messe Instituts, die am 1. und 2 Dezember 2010 im Sofitel Bayerpost in München stattfindet. In dem von Karsten Fricke und Björn Jopen moderierten Fachdialog zu diesem Themenkreis, werden alle anstehenden Fragen, wie die Einführung in einen unregulierten Markt, das konfliktreiche Verhältnis von Marketing und Einkauf und das Ausschreiben von Konzept- und Dienstleitungen angesprochen. Für die Auftraggeber ist es nicht immer ratsam, aus den gegebenen Budgets das Maximum herauszuquetschen. Vielmehr muss es das Ziel ein, gemeinsam mit seinen Partnern ein gutes Leistungs-Preis-Verhältnis zu erzielen. Dies sichert für beide Seiten eine langfristige Zusammenarbeit und garantiert eine kontinuierliche Markenentwicklung. Alle Investitionen müssen effizient auf ein Ziel ausgerichtet sein, um die emotionalen Markenerlebnisse für die Besucher und die räumliche Umsetzung ihrer Botschaften perfekt zu inszenieren. Dafür müssen Marketing, Einkauf und Controlling - über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg - eng zusammenarbeiten. In einer Studie von Ernst & Young wird deutlich, dass die Beschaffung von Leistungen im Marketingbereich in 35 Prozent der Unternehmen ohne Beteiligung des Einkaufs vorgenommen wird. Bis zu 17 Prozent des Volumens wird in Firmen sogar ohne schriftliche Bestellung vergeben. Wirklich erstaunlich, denn obwohl traditionell eher als nicht einkaufsoptimiert verrufen, schlummern gerade in den Agenturleistungen für Medien, Werbung und Messebau die größten Einsparpotenziale. Diese werden in diesem Fachdialog auf der MX 28 Messe-Fachtagung herausgearbeitet. Die MX28 Messe-Fachtagung findet zum Ende der diesjährigen Messesaison am 1. und 2. Dezember 2010 im Sofitel Bayerpost in München, direkt am Hauptbahnhof, statt. Die Teilnahmegebühr für die komplette zweitägige Veranstaltung sowie Come Together und Business Dinner beträgt inklusive Vollverpflegung
850,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. Frühbucher sparen bis 30.09.2010 100,00 Euro. Kontakt, Infos, Programm, Anmeldung: www.messe-institut.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
QONTUR: marketing communications Christoph R. Quattlender
Herr Christoph Quattlender
Uhlandring 18
72829 Engstingen
+49-7129-930180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER QONTUR

QONTUR ist eine Agentur für integrierte Marketing-Kommunikation im Bereich B2B mit Schwerpunkten im Mittelstand.
PRESSEFACH
QONTUR: marketing communications Christoph R. Quattlender
Uhlandring 18
72829 Engstingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG