VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ACM GmbH
Pressemitteilung

Instandsetzung von Passagiergurten der Cessna Citation - ACM erweitert kontinuierlich ihr Angebot

(PM) Memmingen, 15.09.2015 - Europas einziger non-OEM mit der Berechtigung zur Überholung von Sicherheitsgurten und Rückhaltesystemen ist nun auch berechtigt, neben den Piloten- und Co-Piloten Gurten der Cessna Citation, auch die Passagiergurte instandzusetzen. Die ACM ist somit qualifiziert folgende Partnummern von Passagiergurten in ihrer Liste zu ergänzen:

• 4979002-8 (Passenger Seat Shoulder Harness)
• 4979002-9 (Passenger Lap Belt R/H)
4979002-10 (Passenger Lap Belt L/H)

Die Aircraft Cabin Modification erweitert kontinuierlich ihre Qualifikationen und Tätigkeitsfelder, denn die Anfragen steigen und reichen von wenigen Stückzahlen einer Privatmaschine bis zur Überholung von Gurten für PAX, Flugbegleiter und Piloten gesamter Flotten.

Instandsetzung und Gurtüberholung werden immer mehr zur besseren Alternative. Man reagiert auf die Nachfrage und die Tendenz zeigt, „fast neu“ ist günstiger, schneller und qualitativ kein Kompromiss.

Kurz gefasst, die ACM möchte durch die ständige Erweiterung von Überholungsservices mit der Zeit gehen und ihren zahlreichen Kunden, zu denen kleine und große MRO Betriebe, namhafte Airlines und Hobbypiloten zählen, diese Alternative ermöglichen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ACM GmbH
Frau Harriet Werther
Mendelssohnstraße 2
87700 Memmingen
+33-5-82057054
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACM-AIRCRAFT CABIN MODIFICATION GMBH

ACM, ansässig in Memmingen, Deutschland ist ein EASA 21J DOA, 21G ausgezeichneter Herstellungs- und 145 Instandhaltungsbetrieb und daher der ideale Partner der Luftfahrtindustrie, für die Entwicklung, Herstellung und Überholung von ...
PRESSEFACH
ACM GmbH
Mendelssohnstraße 2
87700 Memmingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG