VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bootsfahrschule Likedeeler Stralsund
Pressemitteilung

In den Ferien vom Leichtmatrosen zum Sportboot-Kapitän: Im Hafen Stralsund Urlaub genießen und den Sportbootführerschein machen.

Der leichte Weg zum Wassersport-Traum: die praxisnahe Sportbootführerschein-Ausbildung auf dem Motorschiff Likedeeler, im Hafen Stralsund.
(PM) Stralsund, 08.09.2012 - Ferienfahrschule mit maritimem Ambiente: Der Stralsunder Volko Krause hatte einen Lebenstraum und realisierte ihn mit Erfolg. Nach sechsjähriger Bauzeit stellte der Bootsfahrlehrer und gelernte Schiffsbauer das Motorschiff Likedeeler fertig, auf dem er Sportbootführerschein-Kurse unterrichtet und seine Schüler bei Bedarf beherbergt.

Ferienfahrschule auf dem Schiff, das bedeutet: Im Hafen Stralsund leben, für den Sportbootführerschein lernen, nachmittags zum Strand fahren, abends das Stralsunder Kultur- und Nachtleben genießen. So können auch Vielbeschäftigte im Urlaub entspannen und zugleich die Ferienzeit sinnvoll für die Sportbootführerschein Ausbildung nutzen. Interessierte können sich auf der Webseite www.bootsfahrschule-likedeeler.de informieren.

Das 18 Meter lange Schiff ist im maritimen Stil ausgebaut und mit nautischen Sammelstücken ausgestattet, die den individuellen Charme dieses Schiffes unterstreichen. Es verfügt über einen geräumigen Salon mit großem Arbeitstisch für den Unterricht. Im Unterdeck befinden sich vier Kajüten mit Waschbecken, Schränken und zwei bzw. drei Kojen, die für Ferienschüler besonders günstig angeboten werden. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und wird in einem nahe gelegenen Café serviert. Getränke und Kaffee gibt es tagsüber an Bord. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe
vorhanden.

Der Unterricht findet immer in der Woche vor einem Prüfungstag statt, sonntags geht es los, dann wird gelernt bis Freitag und am Samstag wird auf dem Dänholm, der Insel mitten im Strelasund, die Prüfung abgelegt. Es gibt sechs Unterrichtstage mit täglich 6 Stunden theoretischer Ausbildung für den Sportbootführerschein. Anschließend werden zur Entspannung praktische Fahrübungen im Stralsunder Hafen gefahren.

Die Ferienfahrschule für den Sportbootführerschein gibt es seit August 2012, Kojen können jederzeit reserviert werden. Alle Infos und Termine auf der Webseite www.bootsfahrschule-likedeeler.de/ferienfahrschule/

Einige Schüler chartern nach bestandener Prüfung ein Boot in Stralsund, um ihre Sportbootführerschein Kenntnisse sofort zu festigen und die zweite Urlaubswoche mit ihrer Familie oder Freunden auf See zu verbringen. Die Bootsfahrschule Likedeeler bietet dafür ein ganztägiges Skippertraining an, um mit dem Charterboot und den Verhältnissen auf See vertraut zu werden.

Alle Absolventen der Bootsfahrschule Likedeeler können regelmäßig kostenlose Informationen und Tipps in Form von Videos und Newslettern erhalten, um das gelernte Wissen sicher zu behalten und jede Situation auf dem Wasser sicher zu handhaben.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bootsfahrschule Likedeeler Stralsund
Herr Volko Krause
Seestr.14,Am Ippenkai (Nordmole)
18439 Stralsund
+49-151-25275565
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BOOTSFAHRSCHULE LIKEDEELER STRALSUND

Die Bootsfahrschule Likedeeler in Stralsund wurde am 1. Dezember 2001 eröffnet. Der Inhaber und Ausbilder, Volko Krause, hat im Laufe seines Lebens mehrere Berufe erlernt und ausgeübt, die ihn zur Führung einer Bootsfahrschule ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bootsfahrschule Likedeeler Stralsund
Seestr.14,Am Ippenkai (Nordmole)
18439 Stralsund
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG