VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Scriptorium.PR
Pressemitteilung

Hilfe für Unternehmen in der Krise

Die ersten Schritte sind ehrliches Eingestehen und schnelle Suche nach professioneller Hilfe.
(PM) Neu-Isenburg, 15.11.2012 - Krisenmanagement gehört nicht zum Tagesgeschäft eines Unternehmens. Die meisten Firmen trifft eine Notlage daher meist unvorbereitet. Oft geht viel wertvolle Zeit verloren, weil sich die Geschäftsleitung nicht eingestehen möchte, dass sie sich in Schwierigkeiten befindet. Die Firma G.U.T. Rhein-Main rät Unternehmern schon bei ersten Warnsignalen einer Krise professionelle Beratung zu suchen. Zu langes Warten erhöht das Risiko einer Pleite und steigert den Aufwand bei der Rettung erheblich.

„Eine Krise ist keine Schande und kann meist schnell behoben werden, wenn sie früh erkannt wird“, erläutert G.U.T.- Geschäftsführer Volker Schäfer. „Es existieren viele Beraterfirmen in der Region. Man sollte bei der Suche auf Seriosität und Erfahrung der Anbieter achten. Bei der Behebung von Problemen, etwa im Bereich der Finanzierung oder der Kundengewinnung, können Profis mit überschaubarem Aufwand eine Firma wieder flott bekommen“, so Schäfer weiter.
Wichtige Hilfen bei der Suche nach seriösen Beratungsfirmen liefern das Internet, die IHKs und die Handwerkskammern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Scriptorium.PR
Herr Dr. Michael Eichler
Wingertstraße 28
64380 Roßdorf
+49-6154-800637
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER G.U.T. RHEIN-MAIN

Die G.U.T. Rhein-Main GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg ist ein Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Coaching von Unternehmern aus kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region Rhein-Main. Das Leistungsspektrum umfasst die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Scriptorium.PR
Wingertstraße 28
64380 Roßdorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG