VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
möller pr GmbH
Pressemitteilung

Gartner stuft Recommind als „Leader“ bei E-Discovery ein

(PM) Rheinbach, 20.08.2012 - Der internationale Analyst Gartner hat den E-Discovery-Anbieter Recommind in seinem aktuellen „Magic Quadrant for E-Discovery Software“ als „Leader“ positioniert. Gartner setzt zur Visualisierung seiner Marktanalysen die mittlerweile bekannten und etablierten Magic-Quadrants ein. Sie verdeutlichen, welche Position Anbieter innerhalb eines Marktes einnehmen. Die Einordnung erfolgt in den vier Quadranten: Nischenakteur, Herausforderer, Visionär und Leader. Recommind ist einer der weltweit führenden Anbieter von E-Discovery Lösungen und Knowledge Management Systemen für Kanzleien und Rechtsabteilungen in Unternehmen.

Der herstellerunabhängige Gartner-Report bietet eine umfassende Sicht auf den derzeitigen Stand eines Unternehmens hinsichtlich Markt- und Kundenverständnis, der Fähigkeit, komplexe Projekte zu realisieren, der technischen Weitsicht und der zukunftsorientierten Pläne des Managements.

Die auf Recommind’s patentierter Core™-Technologie basierende E-Discovery-Lösung „Axcelerate eDiscovery“ umfasst den gesamten Ablauf der E-Discovery. Sie ermöglicht Unternehmen einen effizienten und schnellen Zugriff auf sämtliche Firmendaten und senkt den Zeitaufwand der Suche enorm – bei gleichzeitig besseren Suchergebnissen. Der Umgang mit der stetig wachsenden Menge an digitalen Informationen nimmt gerade bei der Aufarbeitung größerer Krisenfälle – seien es Kartellverfahren, Korruptionsskandale oder Compliance-Verstöße – eine zunehmend zentrale Rolle ein.

Laut Gartner verlangen nationale wie internationale Rechtssysteme von Unternehmen, ihre eigenen Daten ständig unter Kontrolle zu haben. Um sie dabei und beim Umgang mit den zahlreichen, komplexen und unterschiedlichen digitalen Informationen zu unterstützen, ist der Einsatz leistungsfähiger Software unverzichtbar.

„Wir sind sehr stolz, dass auch Gartner uns zu den weltweit führenden Anbietern für E-Discovery-Lösungen zählt“, sagte Hartwig Laute, Geschäftsführer der Recommind GmbH (www.recommind.de). „Wir haben inzwischen eine neue Ära in der tiefgehenden Analyse großer Datenbestände erreicht. Unternehmen und Behörden sind an einen Punkt gelangt, an dem die vorhandenen riesigen Dokumentsammlungen nicht mehr ohne weiteres geprüft werden können.“ Trotzdem, so Laute, müssten bei rechtlichen Untersuchungen natürlich die richtigen Dokumente in kurzer Zeit gefunden werden. Laute: „Also gibt es nur zwei Möglichkeiten: Unternehmen nutzen weiterhin die veraltete Keyword-Suche und zahlen bereits nur für den Review-Prozess Unmengen an Geld, oder sie nutzen eine intelligente Software, die basierend auf einigen wenigen Trainingsdokumenten lernt und dann vollautomatisch auch Terabytes analysiert und die richtigen Daten präzise auffindet.“
PRESSEKONTAKT
moeller pr
Herr Tim Wallentin

+49-221-80108786
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER RECOMMIND GMBH

Über Recommind Recommind ist einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenter Suchmaschinentechnologie, E-Mail- Managementsystemen und E-Discovery-Lösungen. Neben deutschen und europäischen Behörden, nationalen ...
PRESSEFACH
möller pr GmbH
Ehrenstr. 41
50672 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG