VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Imex-Trade GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

GE’s Jenbacher Kraft-Wärme-Kopplungsanlage betreibt größte niederländische Biogasanlage

Projekt mit erneuerbarer Energie unterstützt die Nachfrage nach sauberer Energie
(PM) JENBACH, ÖSTERREICH, 02.12.2009 - Projekt mit erneuerbarer Energie unterstützt die Nachfrage nach sauberer Energie

JENBACH, ÖSTERREICH – 25. November, 2009 – Auf einer niederländischen Farm gingen jüngst drei der Ecomagination-ausgezeichneten GE Power & Water Jenbacher Biogasmotoren in Betrieb, die aus landwirtschaftlichen Abfällen Wärme und Strom in Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erzeugen. Das Projekt wird durch ein nationales Regierungsprogramm zur Förderung erneuerbarer und alternativer Energieprojekte unterstützt.

Das Biogasprojekt in ’t Haantje ist das Jüngste seiner Art zur Unterstützung der Richtlinien der Europäischen Union, die ihre Mitglieder dazu auffordert, mehr erneuerbare Energie zu erzeugen und den Einsatz von KWK-Technologien auszuweiten, um die lokale Energieeffizienz zu erhöhen und die regionalen Treibhausgasemissionen zu senken. Die Anlage mit GE Power & Water Jenbacher Biogasmotoren wird pro Jahr rund 40.000 Tonnen CO2 einsparen. KWK nutzt Energie wesentlich effizienter, als dies bei der getrennten Erzeugung von Strom und Wärme der Fall ist und senkt dabei auch die Emissionen aus der Stromerzeugung.

Die Niederlande haben sich weltweit einen Ruf als führendes Land bei der Einführung neuer KWK-Technologien erworben, um damit auch ihre Position als internationales Gewächshausland zu halten. Die Jenbacher Gasmotorensparte von GE ist ein führender Anbieter spezialisierter KWK-Lösungen für den kommerziellen Gewächshaussektor des Landes.

Das 6,5 MW-Biogaskraftwerk mit drei Aggregaten befindet sich auf der Farm „Biovergisting ´t Haantje“ in der kleinen, nordöstlichen Stadt ’t Haantje zwischen den Städten Assen und Emmen. Die Jenbacher Motoren von GE werden mit Biogas aus dem anaeroben Faulprozess von Tiermist und Getreidebiomasse betrieben.

„Dieses Biogasenergieprojekt deckt die Anforderungen unserer Betriebsstätte im Rahmen des Gesamtbetriebes am Besten ab“, sagt Rolf de Wit, Director Projects bei Schücking Energieprojecten.

Die KWK-Anlage wurde gemeinsam vom Projektentwickler Schücking Energieprojecten und dem Jenbacher Gasmotorenteam in den Niederlanden installiert. Der erzeugte Strom wird an das lokale Netz verkauft, wobei ein Teil der Wärmeleistung der Motoren für den Biomasse-umwandlungsprozess verwendet wird.

Die Anlage wird von einem 1-MW JMS 320 Modul und zwei GE 2,7-Megawatt (MW) Jenbacher JMS 620 Aggregaten angetrieben. Durch den Einsatz der Jenbacher Biogasmotoren des Typs J620 lässt sich die Leistung um 12,5 % steigern. Damit sind dies derzeit die mit Abstand größten Biogasmotoren der Welt. Aktuell sind weltweit zehn Aggregate ausgeliefert, die diese höhere Leistung produzieren und mit Biogas, Klärgas und Deponiegas laufen und sehr positive Resultate zeigen.

Schücking hatte sich im Auftrag anderer Energieunternehmen bereits bei drei früheren Kraft-Wärme-Kopplungsprojekten in der Region für die Jenbacher Gasmotoren Technologie von GE entschieden. Dies ist nun das vierte Biogasprojekt von Schücking Energieprojecten, an dem GE Motoren beteiligt sind.

„Wir sind ausgesprochen froh darüber, die Vielseitigkeit von Jenbacher Gasmotoren von GE beispielhaft vorzeigen zu können, da weltweit viele Länder nach flexibleren, alternativen Energielösungen suchen, die für ihren Strombedarf in den Bereichen Industrie und Nahversorgung maßgeschneidert sind“, sagt Prady Iyyanki, CEO der Jenbacher Gasmotorensparte von GE.
PRESSEKONTAKT
Imex-Trade GmbH & Co. KG
Herr Alexander Schubin
Schwerinerstr. 1
33605 Bielefeld
+49-521-3999565
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
MATTHIES MEDIA-ART
Herr Dennis Matthies
Zuständigkeitsbereich: PR Agentur / Geschäftsführer
Markgrafenstr. 18
33602 Bielefeld
+49-521-5533366
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IMEX-TRADE GMBH & CO. KG

Die Firma „Imex Trade GmbH & Co. KG" gehört zur «INTMA»-Gruppe offizieller Vertriebs- und Servicepartner des Unternehmens GE Energy Jenbacher. Das breite Filialnetz und die Holdingstruktur der INTMA ermöglichen es Imex ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
MATTHIES MEDIA-ART
Unser junges und kreatives Team bringt die Leistungen Ihres Unternehmens durch einen visuellen Auftritt zum Ausdruck. Wir kreieren kundenindividuelle und aufmerksamkeitsstarke Lösungen, die überzeugen. Matthies Media-Art ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Imex-Trade GmbH & Co. KG
Schwerinerstr. 1
33605 Bielefeld
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG