VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PERSONALextern
Pressemitteilung

Fünf Jahre Allgemeine Gleichbehandlungsgesetzt (AGG) – Arbeitgeber müssen oft noch nacharbeiten

(PM) Hannover, 18.08.2011 - Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz hat gerade seinen 5. Geburtstag gehabt. Auch wenn die anfänglichen Unsicherheiten inzwischen etwas gelegt haben bleibt für die Arbeitgeber oft noch einiger Umsetzungsbedarf. So muss im Rahmen von Compliance-Checks und bei Zertifizierungen stets auch die Umsetzung des AGG bezüglich der Einrichtung einer “betrieblichen Beschwerdestelle“ und der Information und Schulung der Beschäftigten nach dem AGG nachgewiesen werden. Nennt der Arbeitgeber z.B. den Beschäftigten keine Beschwerdestelle, verstößt er grob gegen seine Pflichten nach dem AGG. Der Betriebsrat kann ihn dann gem. § 17 Abs. 2 AGG dazu gerichtlich verpflichten lassen. Auch alle Behörden müssen in jeder Dienststelle eine entsprechende Beschwerdestelle einrichten.

Gerade die Mitarbeiter die mit der Führung betrieblichen Beschwerdestelle nach dem AGG beauftragt sind bedürfen einen praxisnahmen Schulung damit sich im Fall eine Beschwerde richtig verhalten können um Schaden vom Unternehmen abzuwenden. Hier bietet der Beratungsdienstleister „PERSONALextern“ seit mehr als fünf Jahren neben internen Mitarbeiter- und Vorgesetztenschulungen im Betrieb und praktischen Merkblättern die an alle Mitarbeiter verteilt werden können auch regelmäßig offene Praxis-Seminare für Mitglieder der Beschwerdestelle und Mitarbeiter die sich mit diesem Thema beschäftigen müssen an.

Die nächsten offenen PERSONALextern-Seminare zum Thema „AGG-Beschwerdestelle in der Praxis finden am 10.11.2011 in Hannover und am 17.11.2011 in München statt. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, sollten Unternehmen in Frage kommende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unverzüglich anmelden. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage unter www.PERSONAlextern.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PERSONALextern
Karl-Heinz Heuer
Gartenweg 3
38459 Bahrdorf
+49-700-78343837
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PERSONALEXTERN

PERSONALextern hat sich auf Services im Personalwesen unter Nutzung modernster Internet-Technologien spezialisiert. Der Abrechnungsservice ist gesichert durch einen Vermögensschadenhaftpflichtversicherung bei der Gothaer AG.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PERSONALextern
Gartenweg 3
38459 Bahrdorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG