VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Pressemitteilung

Fraunhofer gründet Allianz »Cloud Computing«

Die Fraunhofer-Gesellschaft bündelt ihre Kompetenzen in den Bereichen »Cloud Computing« und »Software-as-a-Service«. Künftig steht das gesamte Angebot zu diesen Themen über die Fraunhofer-Allianz »Cloud Computing« zur Verfügung.
(PM) Stuttgart, 15.09.2010 - Cloud Computing und Software-as-a-Service sind die IT-Trends des Jahres 2010. Egal ob Nutzer oder Anbieter: Kaum ein Unternehmen zweifelt an dem Potenzial, das diese Themen und die zugrundeliegenden Services und Technologien bergen. Doch wie können diese sinnvoll und gewinnbringend eingesetzt oder angeboten werden?

Der Umstieg und die Migration auf ein völlig neues IT-Paradigma werfen viele Fragen auf. Da die Technologien noch jung sind, können die meisten Unternehmen nicht abschätzen, welche Konsequenzen die Nutzung externer Ressourcen für Speicherplatz, Rechenzeit oder komplexere Dienste nach sich zieht. Können die Sicherheitsanforderungen in der Cloud gedeckt werden? Lassen sich rechtliche Anforderungen an Unternehmen noch umsetzen? Decken die potenziellen Einsparungen durch die Investition die tatsächlich entstehenden Kosten ab?

Um ihren Kunden eine umfassende Antwort auf diese und weitere Fragestellungen geben zu können, haben sechs Institute der Fraunhofer-Gesellschaft (IAO, ITWM, ISST, FIRST, SCAI, IIS) gemeinsam die Fraunhofer-Allianz Cloud Computing ins Leben gerufen. Ziel der Allianz ist die Bündelung des Angebots und der Kompetenzen der beteiligten Institute in den Bereichen Cloud IT und Software-as-a-Service (SaaS). Die Allianz bildet die zentrale Anlaufstelle der Fraunhofer-Gesellschaft für Geschäftskunden in den Bereichen Cloud IT und SaaS und stellt Ansprechpartner für Projekte aller Größenordnungen.

Die Fraunhofer-Allianz Cloud Computing bietet ihren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum, von der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung über die Konzeption einer Sicherheitsarchitektur bis hin zum Entwurf branchenspezifischer Cloud-Lösungen. Unterstützt wird dieses Angebot durch Cloud-Technologien der Fraunhofer-Gesellschaft und durch die Erfahrung und die Marktübersicht ihrer Mitarbeiter.

Das Fraunhofer IAO, das den Vorsitz der Allianz übernimmt, legt die Schwerpunkte seiner Arbeit vor allem auf die Themen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Cloud- und SaaS-Lösungen sowie auf die Unterstützung der Migration von Anwendungen in die Cloud. Dazu zählen Wirtschaftlichkeits¬betrachtungen und Risikoanalysen für Cloud-Nutzer sowie die Entwicklung von Betriebs- und Geschäftsmodellen für Anbieter im Cloud-Ökosystem.. Darüber hinaus können Unternehmen ergebnisoffene Analysen ihrer IT-Systeme und IT-Architekturen durchführen lassen, um Optimierungspotenziale sowie Wege zur Nutzung dieser Potenziale zu identifizieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Fraunhofer IAO
Herr Jürgen Falkner
Zuständigkeitsbereich: Softwaretechnik
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
+49-711-970-2414
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO

Wie arbeiten und leben Menschen in Zukunft? Zu dieser und ähnlichen Fragen forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer IAO und bringen ihre Erkenntnisse ergebnisorientiert in die Anwendung. Unsere Expertinnen und Experten ...
PRESSEFACH
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG