VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fassado Fassadenwäsche
Pressemitteilung

Fassado Fassadenreinigung

Algenbefall an Putzfassaden: Die Lösung dazu ist eine professionelle Fassadenreinigung mit schonendem Reinigungsverfahren - ohne Gerüst 70% günstiger als Neuanstrich
(PM) München, 30.05.2016 - Mit Unterstützung des Systemanbieters aus Österreich Firma saubere-fassade.at bietet FASSADO.de ein Reinigungsverfahren zur Algenentfernung an Putzfassaden seit 2015 hier in Deutschland an. Das Reinigungsverfahren beinhaltet einen nachhaltigen Schutz der Hausfassade nach Algenbeseitigung. Es handelt sich um ein 3 Schritte-Verfahren:

1) Algenentfernung mit Fassadenblitz HS
2) Abpülen von abgestorbenen Algen
3) Auftragen von Fassadenschutz auf die Fassade

Der Fassadenschutz wirkt gegen erneutem Algenbefall .

All das ist ohne Gerüst unter Einsatz von langen Teleskoplanzen bis zu 16 Metern möglich. Dieses Verfahren der Algenentfernung kann bis zu ca. 70% günstiger sein als ein Neuanstrich.

Weitere nützliche Informationen über die Ursachen von Algenbewuchs und die Lösung dazu gibt es unter www.fassado.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Fassado Fassadenwäsche
Herr Ari Martini
Riesstr. 67
80993 München
+49-89-125037390
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FASSADO FASSADENREINIGUNG

Algenentfernung an Fassaden mit Langzeitschutz gegen Wiederbefall
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Fassado Fassadenwäsche
Riesstr. 67
80993 München
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG