VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CrossOverPoint Media GmbH
Pressemitteilung

Experten hoffen auf baldige Senkung der Preise für Kaffee

Senkung der Kaffeepreise erwartet
(PM) Drolshagen, 08.09.2011 - Laut des deutschen Kaffeeverbandes in Hamburg sind die Preise für Rohkaffee im letzten Jahr um 66 Prozent gestiegen und damit so teuer wie seit 14 Jahren nicht mehr. Zwischen Oktober 2010 und Mai 2011 verdreifachte sich der Kaffeepreis und erreichte Rekordwerte von über 3,00 US-Dollar pro Pfund. Bei Allvendo erhofft man sich jedoch, dass diesem Preisanstieg schon bald ein Preisnachlass folgen wird und vserweist auf den aktuellen Börsenkurs: Seit Mai ist dieser wieder auf 2,40 US-Dollar pro Pfund gesunken und es deutet sich an, dass sich die Lage am Kaffeemarkt weiter entspannen wird.

Gründe für den immensen Preisanstieg für Kaffee sind witterungsbedingte schlechtere Ernten bei steigender Nachfrage. In Deutschland beispielsweise sind Kaffee und Espresso das unangefochtene Lieblingsgetränk und liegt mit jährlich mehr als 150 Litern pro Kopf weit vor dem Nationalgetränk Bier mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von nicht einmal 110 Litern. Wegen des Wetterphänoms "La Niña", mit dem unterdurchschnittlich kalte Wasseroberflächentemperaturen an der Westküste Lateinamerikas einhergingen, konnte diese hohe Nachfrage nicht gedeckt werden. Aber auch Spekulanten an der Börse trieben die Preise für Kaffee noch zusätzlich in die Höhe, als diese aus Diversifizierungsgründen in Rohstoffe investierten.

Der Preisanstieg für Kaffee veranlasste viele Kaffeehersteller die Preise anzuheben. "Eine Anpassung der Preise ließ sich selbst bei Discountern nicht verhindern", so die Experten vom Kaffeeportal Allvendo.de (www.Allvendo.de). Es sei jedoch wichtig, hierbei transparent zu bleiben und nicht durch versteckte Preisanstiege, wie weniger Kaffeepads in den Packungen, Kundenfreundlichkeit vorzutäuschen oder durch Strecken des Kaffees beim Einfuhrzoll zu sparen. "Obwohl die Kaffeepreise wieder sinken, sind die Kunden sensibilisiert. Es zeichnet sich daher aktuell ein deutlicher Trend zu ungemahlenen Bohnen ab", so Kevin Droll, Geschäftsführer von Allvendo.
PRESSEKONTAKT
Allvendo GmbH
Herr Kevin Droll
Vosshölzchen 10
57489 Drolshagen
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ALLVENDO GMBH

Der Kaffeeshop Allvendo ist mit seiner Internetpräsenz allvendo.de im Netz vertreten. Hinter dem Unternehmen stehen Gründer, die ihre Leidenschaft für den Kaffee beruflich ausleben möchten. Die Produktpalette umfasst eine reiche ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CrossOverPoint Media GmbH
Marienstraße 43
38100 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG