VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OHB Thalheim e.K. Inh. Guido Bernhardt
Pressemitteilung

Expedition ohne Experimente: Auf Nummer sicher mit Thermowäsche von Schiesser

Der Schwede Sven Kollandsrud ist erfahrener Expeditionsleiter und Touristenführer in der Arktis. Auf seiner letzten Tour begleitete ich (Khaled) ihn zusammen mit meinem libanesischen Studienkollegen Hassan zum Kap Tscheljuskin in Nordsibirien.
(PM) Thalheim, 13.12.2009 - Am Vorabend der 5 tägigen Expedition mahnte uns Sven mit den Worten "bei minus 30° ist die Eigenwärme überlebenswichtig". Klingt einleuchtend, dachte ich, allerdings hörte sich diese Gradzahl für mich eher unwirklich an, da ich Zeit meines Lebens noch niemals Temperaturen jenseits der Gefriergrenze erfahren hatte.
Blauäugiger weise nahm ich also an, mit Polarjacke- Hose und Mütze sowie entsprechendem Schuhwerk eine ausreichende Vorsorge in Sachen Bekleidung getroffen zu haben. An spezielle Unterwäsche dachte ich nicht im Traum... Normale Winter-Unterwäsche sollte genügen, meinte auch Hassan. Ein fataler Fehler, wie sich herausstellen sollte.
Bereits am 2. Tag halfen dann nicht einmal mehr Taschenwärmer... Mein Körper war nicht im Stande die produzierte Wärme zu halten, sodass ich sukzessive auskühlte. Weitere 3 Tage in dieser Eiseskälte konnte und wollte ich nicht durchstehen.
Als sich daraufhin nach meinem Befinden erkundigte klagte ich mein Leid.
Bereits nach kurzer Zeit grenzten wir das Problem auf die wohl minderwertige Unterwäsche ein. Sven überlies mir daraufhin eine seiner Thermowäsche-Garnituren von Schiesser zur Probe.
Am 3. Tag war mein Befinden (wie durch ein Wunder) deutlich besser. Im Vergleich zur "normalen" Winter-Unterwäsche vom Vortag konnte ich deutlich spüren, wie die Eigenwärme des Körpers sehr viel länger gespeichert wurde. Was mich dabei aber verblüffte, war dass ich nicht schwitzte, obwohl mir zwischenzeitlich sogar ziemlich warm wurde.
Am Abend des 3. Tages werteten Sven und ich die neue Thermowäsche aus. Er erklärte mir, dass er während seinen ersten Touren viele verschiedene Winterwäsche-Modelle ausprobierte. Allerdings trage er seit Jahren nur noch diese Schiesser Thermo-Wäsche mit so einem speziellen Zweischichtmaterial aus Polypropylen und Baumwolle.
Die restlichen 2 Tage verbrachte ich nun mit ein und derselben Unterwäsche. Abgesehen vom Geruch, war die Wirkung ungebrochen... Der Feuchtigkeitstransport funktionierte nach wie vor und mein Körperklima war gleichbleibend angenehm. Trotz der Strapazen der Tour fühlte ich mich wohl und konnte alle geplanten Experimente durchführen.
Mein Fazit:
Künftige Touren nur noch mit der erprobten Thermo-Unterwäsche von Schiesser.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
OHB Thalheim
Herr Khaled Habibi

+49-3721-257438
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OHB THALHEIM E.K. INH. GUIDO BERNHARDT

Die Firma OHB Thalheim e.K. hat sich auf den Handel im Internet spezialisiert und betreibt u.a. einen Onlineshop für Schiesser Unterwäsche unter der Domain underwear-shopping.de.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
OHB Thalheim e.K. Inh. Guido Bernhardt
Höhenweg 26
08626 Adorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG