VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mittersill Plus GmbH
Pressemitteilung

Europas beste Bogenschützen „jagen“ durch den Nationalpark

Atemberaubende Dreitausender, kristallklare Bergseen und eine vielfältige Pflanzenwelt: Der Nationalpark Hohe Tauern in Österreich begeistert das gesamte Jahr über Naturliebhaber.
(PM) Salzburg, 29.01.2010 - Diese faszinierende Kulisse bietet Hobby- und Profisportlern ein ideales Terrain zum Wandern, Mountainbiken, Klettern und Bogenschießen. Stuhlfelden in der Ferienregion Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden hat sich 2003 dem Pfeil und Bogen verschrieben, daher wurde in der Nationalpark-Gemeinde das „1. Bogendorf Europas“ errichtet. Dort messen sich vom 21. bis 29. Mai 2010 die besten Bogenschützen Europas neun Tage lang bei der European Bowhunter Championship (nähere Infos im Internet unter www.ebhc2010.at). Egal ob Standard-, Jagd- oder 3-D-Runden mit unbekannten Entfernungen, für die Europameisterschaft stellte der ausrichtende Bogensportverein Stuhlfelden sechs Parcours auf, die über das gesamte vorhandene Gelände verteilt sind. Bei jeder Runde gibt es 28 Abschüsse sowie Public-Viewing-Bereiche, in denen die Zuschauer hautnah das Geschehen mitverfolgen können. Während des Championats werden täglich Veranstaltungen wie mexikanische Indianertänze, Bogenreiter aus Ungarn und Trickbogenschützen auf dem Festgelände für Kurzweil sorgen. Auch außerhalb dieses Bereichs gibt es eine Menge zu erleben. Shuttles bringen die Besucher zu den verschiedenen Eventplätzen. Neben spannenden Wettkämpfen bleibt dabei noch genügend Zeit, die Region zu erkunden. Immerhin ist der Nationalpark Hohe Tauern der erste Nationalpark Österreichs und mit 1.800 km² das größte Schutzgebiet der gesamten Ostalpen. Im vier Kilometer entfernten Mittersill steht das Nationalparkzentrum. In der Ausstellung „NationalparkWelten“ tauchen die Besucher in alle Facetten des Nationalparks ein und bekommen einen faszinierenden Überblick über dessen ganze Vielfalt.

Anreise Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden
 Mit dem Flugzeug: Flughafen Salzburg ca. 1,5 Stunden entfernt, München 2,5 Stunden – Shuttle nach Bedarf
 Mit der Bahn: bis Bahnhof Salzburg – Anschlüsse nach Stuhlfelden
 Mit dem Auto: von Deutschland – A8 München – Kufstein – Bundesstraße nach Kitzbühel – Pass Thurn nach Mittersill – Richtung Zell am See – ca. 4 km nach Mittersill liegt Stuhlfelden

2.280 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Mittersill Plus GmbH
Herr Mag. Roland Rauch
Stadtplatz q
5730 Mittersill
+43-6562-40869
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-87 53 68-1214
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mittersill Plus GmbH
Stadtplatz q
5730 Mittersill
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG