VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Engel-Karten.info
Pressemitteilung

Engel in der Filmwelt

(PM) Hamburg, 26.10.2012 - Der Begriff Engel basiert auf dem lateinischen Angelus und meint Geisterwesen, von Gott geschaffen und ihm unterstehen. Alle monotheistischen Religionen kennen solche Wesen und viele haben es zu eigenständiger Berühmtheit erlangt. Einige sind auch schon in Hollywood, der Stadt der Engel (Los Angeles) angekommen und man trifft sie daher immer häufiger als Protagonisten in Kinofilmen, wie ein Artikel auf www.engel-karten.info beschreibt. Dieses neue Internetportal konzentriert sich auf Themen rund um Engel, Tarot und die Zukunft.

Die wahrscheinlich schrägste Version von Engeln kommen in Dogma, einem Film von Kevin Smith aus dem Jahr 1999, vor. Hier wird die Religion, vielmehr die Kirche parodiert. Der Film handelt von Loki und Bartleby, gespielt von Matt Damon und Ben Affleck, die vor Tausenden von Jahren aus der Gnade Gottes gefallen sind und nun ihre Zeit in Wisconsin verbringen müssen. Durch einen Zeitungsartikel erfahren beide von einem Kardinal, der zur Hundertjahrfeier seiner Kirche in New York einen Generalablass für jeden vergibt, der seine Kirche betritt. Die beiden Engel machen sich nun auf den Weg in die Kirche und ziehen dabei eine Blutspur hinter sich her. Dieser Spur folgen die Stimme Gottes „Metraton“, sowie Bethany und Rufus, der 13. Apostel. Alle Versuche die Engel aufzuhalten scheitern so lange bis Bethany Gott findet und diese dann die Engel erlöst. Ja Gott ist hier weiblich.

Eine ernstere Geschichte mit und über Engel ist Wim Wenders Verfilmung von „Ein Himmel über Berlin“. Hier leiden die beiden Engel Damiel und Cassiel unter ihrer Beobachterrolle bei den Menschen. Den sie können nur zuschauen und nicht eingreifen. Der Film basiert unter anderem auf einem Gedicht (Lied vom Kinds´lein) vom bekannten Schriftsteller und Theaterautoren Peter Handke. Damiel zerbricht so sehr an dem Leid der Menschen und seiner Ohnmacht nicht handeln zu könne, dass er seine Unsterblichkeit aufgibt, um unter und mit den Menschen zu leben.

Dies sind nur zwei Beispiele für Filme, die auf der Seite engel-karten.info zu finden sind.
PRESSEKONTAKT
Engel-Karten.info
Frau Lisa Wiemken
Julius-Vosseler-Str. 149
22527 Hamburg
+49-0174-2761826
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ENGEL-KARTEN.INFO

www.engel-karten.info ist ein Informatiosnplattform rund um Themen wie Engel, Tarot und Übersinnliches.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Engel-Karten.info
Julius-Vosseler-Str. 149
22527 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG