VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
EC EuroConvent GmbH
Pressemitteilung

EC EuroConvent GmbH: Denkmalschutz als Kapitalanlage

Denkmalschutz - attraktive Kapitalanlage (bis 90% des Kaufpreises absetzbar)
(PM) Nürnberg, 02.09.2010 - Der Denkmalschutz hat sich spätestens seit dem Jahr 2005 als Kapitalanlage für Privatanleger bewährt so die EC EuroConvent GmbH. Ob Villa, Stadthaus oder Schloss: Denkmalschutz ist eine attraktive Möglichkeit, Steuern zu sparen. Der deutsche Staat gewährt im Rahmen von Maßnahmen zum Denkmalschutz als Kapitalanlage überdurchschnittliche Steuervorteile für Kapitalanleger und Selbstnutzer. Dafür müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.

Die EC EuroConvent GmbH ist der Meinung: Wer heute in Deutschland ein Objekt unter Denkmalschutz als Kapitalanlage wählt, kann über die Denkmal-Abschreibung besonders hohe Steuervorteile genießen: Mit der Denkmal-Abschreibung beteiligt sich der deutsche Staat am Erwerb sowie an den Modernisierungs- und Sanierungskosten der unter Denkmalschutz stehenden Kapitalanlage – egal ob es eine Villa, eine ehemalige Fabrikhalle ein Mehrfamilienhaus oder eine Stadthaus ist. Jedoch ist nicht jedes alte Gemäuer eine Denkmalimmobilie. Nur ein Objekt, so die Meinung der EC EuroConvent GmbH, dessen Denkmalschutz behördlich anerkannt ist, ist Dank erheblicher Steuervorteile eine lohnende Kapitalanlage: Es muss als Denkmal gelistet sein oder in einem behördlich anerkannten Sanierungsgebiet liegen.

Die EC EuroConvent GmbH empfiehlt: Im Rahmen der Denkmalschutz Kapitalanlage bedeuten Steuervorteile, dass jeder steuerpflichtige Eigentümer seine individuelle Einkommensteuerlast senken kann: Kapitalanleger, die ihr Baudenkmal vermieten, können den Sanierungsanteil über 12 Jahre vollständig abschreiben. In den ersten acht Jahren beträgt die Denkmalabschreibung je 9 Prozent des Sanierungsanteils, in den darauf folgenden vier Jahren je 7 Prozent. Eigennutzern ermöglicht eine Denkmalschutz Kapitalanlage, die Sanierungskosten über 10 Jahre mit Steuervorteilen zu je 9 Prozent steuerlich geltend zu machen – in Summe also 90 Prozent.

Über die Denkmal-Abschreibung stellt der Staat mit der Denkmalschutz Kapitalanlage sicher, dass

erhaltenswerte Denkmäler saniert und für die Nachwelt erhalten werden, so die EC EuroConvent GmbH. Eine Denkmalschutz Kapitalanlage bietet aber mehr als Steuervorteile. Welche diese im Detail sind kann dem Kunden und Investoren die EC EuroConvent GmbH mit der jahrelangen Erfahrung im Bereich denkmalgeschützter Immobilien in Städten wie Leipzig, Dresden oder Hamburg aufzeigen. Im Rahmen von Wohnbau-Programmen oder regionaler Denkmalförderungsmaßnahmen kann der Eigentümer zusätzliche finanzielle Mittel beantragen. Darauf besteht allerdings kein Rechtsanspruch. Außerdem erfahren die Objekte meist überdurchschnittliche Wertsteigerungen, erzielen attraktive Mietrenditen und sind nach zehn Jahren steuerfrei veräußerbar.
PRESSEKONTAKT
EC EuroConvent GmbH
Herr Sven Langbein
Stephanstraße 6a
90478 Nürnberg
+49-911-2399200
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EUROCONVENT GMBH

Die Euroconvent GmbH wurde von Geschäftsführern namhafter Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche gegründet. Im Schwerpunkt betätigt sich die Euroconvent GmbH als Spezialunternehmen im Bereich der Vermittlung ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
EC EuroConvent GmbH
Stephanstraße 6a
90478 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG