VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Vonderlinden Markenberatung
Pressemitteilung

Handelsagentur Schenk wird SPRINTIS Schenk

(PM) , 02.04.2009 - (Würzburg) Die Handelsagentur Schenk wird zum 1. April 2009 umbenannt. Der neue Markenname SPRINTIS Schenk soll die Philosophie der Unkompliziertheit und Schnelligkeit des familiengeführten Großhandels für Druckereibedarf besser zum Ausdruck bringen.

Bei „SPRINTIS“ liege die Assoziation mit schnellstmöglichen Lieferzeiten nahe, so Geschäftsführer Christian Schenk. Die Liefergeschwindigkeit sei neben dem Bestreben nach besten Marktpreisen Kern des Selbstverständnisses der Franken. Die Umbenennung hat das Würzburger Traditionsunternehmen zum Anlass für ein verändertes Corporate Design genutzt. Das Farbklima wurde weitestgehend beibehalten. Logo, Briefbögen, Website und der in Planung befindliche Katalog wurden Zeitgeist und Firmenphilosophie angepasst, so Christian Schenk weiter.

Gestartet im Jahre 1989 als kleiner Anbieter für Druckerei- und Buchbindereibedarf für beispielsweise Schnellheftermechaniken, selbstklebende Klarsichttaschen oder Klebepunkte beschäftigt SPRINTIS Schenk heute zwölf Mitarbeiter. Trotz schnelllebigem Internethandel legt die Geschäftsleitung weiterhin großen Wert auf die persönliche Kundenbetreuung. Bei Fragen, so Christian Schenk, sei der Griff zum Telefon immer der richtige. Die Umbenennung findet zum 1. April 2009 statt. Die Geschäftsleitung gibt ausdrücklich den Hinweis, dass es sich trotz des Datums nicht um einen Aprilscherz handele. Weitere Informationen im Internet unter www.sprintis.de.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Vonderlinden Markenberatung
Mergentheimer Str. 33
97232 Giebelstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG