VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
la source - quelle der natur
Pressemitteilung

Die Investition in die Natur - eine Investition in die Zukunft in Mitteleuropa

Ökologisches Investment in stabile Werte
(PM) paulinet, 26.12.2011 - Eine Investition in die Zukunft bieten die beiden Initiatoren des Projektes „La Source“, denn das Investment in eine solide, aufwendig und absolut detailgetreu restaurierte Domaine des 17. Jahrhunderts, einem Hausensemble aus Natursteinen mit Anbauten, Ställen, Ferienhäusern und einer modernen Reithalle nebst Boxen mit über 2.000 m² Fläche ist eine „gesunde“ Investition mit solider Rendite.

„Wir bringen die Menschen der Natur und somit sich selbst wieder näher“ ist das Leitmotto von Bettina Gebel & Ralf Wendling, den Initiatoren des nachhaltigen Tourismusprojektes „La Source – Quelle der Natur“ in Südfrankreich, Midi-Pyrenées.

Warum in die Ferne schweifen…

„Wir sind hier zu Hause“ sagen Bettina Gebel & Ralf Wendling auf die Frage, wie sie von Deutschland nach Südfrankreich gekommen sind. Eine Natur, wie man Sie nur noch selten in Europa findet, Menschen, für die der Handschlag noch etwas gilt, das mediterrane Klima sowie kulturelle und landschaftliche Reize gaben den Ausschlag, ihr weiteres Leben hier zu verbringen.

Das ökologische Naturprojekt La Source bietet die Chance, Natur im Hier und Jetzt zu verstehen, zu akzeptieren und zu respektieren, um den Menschen (auch zukünftigen Generationen) verständlich zu machen, wie einfach die Natur ist und wie einfach es auch ist, mit der Natur gesund zu bleiben und sich in und mit ihr wohlzufühlen.

Die Kraft (Mittel-)Europas…

Im Herzen Europas lag und liegt die Kraft der Philosophen, Anthroposophen, Literaten, Botaniker, Geologen, der Druiden, Heilkundigen… ein Schatz, den es zu „heben“, ja wieder zu entdecken und zum Leben zu erwecken gilt. Jeder Mensch trägt das Potential dieses Schatzes in sich, es ist nur ein wenig bedeckt von Gesetzen, Regeln, der Technik und dem verlorengegangen Glauben an sich selbst, an diese Naturwissenschaften, diese Intuition, die Europa einst zu einem Zentrum eben dieses Wissens machten.

Zurück zu den Ursprüngen…

Die eigenen Kräfte wieder entdecken, mit den Ressourcen von Seele, Geist und Körper den individuellen Weg finden, in der Balance bleiben und somit gesund und glücklich sein, dies ist der Anspruch, mit dem Bettina Gebel & Ralf Wendling ihr ökologisches Naturprojekt initiiert haben. Aus dem eigenen Erleben heraus, also einer authentischen Schilderung des Weges, den sie beschritten haben, ist dieses Projekt entstanden und wird nun in der Domaine Les Juliannes im Katharerland, diesem uralten Land der Freidenker und Menschen, die ausschließlich die Natur als göttliche Instanz akzeptierten, verwirklicht.

Menschen, die investieren…

Für dieses einzigartige Projekt sind Menschen herzlich willkommen, die sich beteiligen möchten, die investieren in ein ökologisches und natürlich, ökonomisches Projekt, in „wahre Werte“, happtische Werte. Dies bietet das Konzept von Bettina Gebel & Ralf Wendling aufgrund des integrierten Gesundheits-Angebotes, der Wachstumsmöglichkeiten in den angebotenen Segmenten, wie Bio-Naturprodukten, Gesundheitsseminaren, Natururlaubsangeboten und der werthaltigen Immobilie nebst dem Naturterrain, gutem Ackerland und Mischwald sowie den Trinkwasserquellen und der Nutzung „erneuerbarer Energien“ wie Biomasse und Photovoltaik u.a.

Auf Anfrage erhalten Interessenten/Investoren gerne nähere Informationen sowie die Kontaktdaten des beauftragten deutschen Beratungsunternehmens.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
la source - quelle der natur
Herr ralf wendling
domaine les juliannes 1
81250 paulinet
+33-965-154858
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LA SOURCE

Ökologisches Investment im Grünen Tourismus
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
la source - quelle der natur
domaine les juliannes 1
81250 paulinet
Frankreich
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG