VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dr. Kraus und Partner
Pressemitteilung

Die Innovations- und Entwicklungsgeschwindigkeit erhöhen

Manager entwickeln in einem X-Lab zum Thema „Fast-Engineering“, um die Entwicklungs- und Innovationsgeschwindigkeit ihrer Unternehmen zu erhöhen.
(PM) Darmstadt, 13.02.2013 - Einen X-Lab, sprich eintägigen Entscheider-Workshop zum Thema „Fast Engineering“ führt die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, am 16. April in Frankfurt durch. Dort tauschen sich erfahrene (Projekt-)Manager und (Unternehmens-)Entwickler branchenübergreifend darüber aus, wie sie in ihren Unternehmen dafür sorgen können, dass innovative Ideen mit System entwickelt und schnell realisiert werden. Dabei lautet das übergeordnete Ziel, die Entwicklungs- und Innovationsgeschwindigkeit der Unternehmen und somit deren Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Das X-Lab in Frankfurt trägt den genauen Titel: „Fast Engineering: Geschwindigkeit & Entwicklung – ein Widerspruch?“ In dem eintägigen Innovationsworkshop wird unter anderem der Geschäftsführer der Unternehmensberatung Dr. Georg Kraus einen Impulsvortrag zu diesem Thema halten. In ihm beleuchtet der erfahrene Managementberater und Autor zahlreicher Publikationen zum Thema Projektmanagement typische Hemmnisse der Entwicklungsgeschwindigkeit und zeigt mehrere Lösungsansätze auf, um diese zu erhöhen.

So inspiriert beschäftigen sich die Teilnehmer nach dem Impulsvortrag in moderierten Arbeitskreisen gemeinsam mit den beiden Themen „Das Projekthaus – ein ‚Speed-Boot‘ zum Lösen vieler Entwicklungsprobleme?“ und „Die Entwicklungsabteilung – wie bringen wir das Kreuzfahrtschiff in Fahrt?“. Das Ziel hierbei: Im Austausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen sollen die Teilnehmer neue Ideen zum Erhöhen der Entwicklungs- und Innovationsgeschwindigkeit in ihrer Organisation und Ansätze zu dieser Realisierung entwerfen.

Das setzt voraus, dass die Teilnehmer einen vergleichbaren Erfahrungshintergrund und ähnliche Entscheidungsbefugnisse haben. Zudem muss die Gruppe so zusammengesetzt sein, dass Herausforderungen, vor denen die Unternehmen der teilnehmenden Manager stehen, offen thematisiert werden können. Deshalb erfolgen die Einladungen zu dem X-Lab persönlich durch die Geschäftsführung von Dr. Kraus & Partner. Interessenten können sich bei der X-Lab-Koordinatorin Katja von Bergen melden (Email: katja.vonbergen@krauspartner.de; Mobil: 0163/267 30 18). Die Teilnahme an dem X-Lab kostet 139 Euro (+ MwSt.). Im Preis enthalten ist die Verpflegung.

Nähere Infos über den X-Lab zum Thema „Fast Engineering“ in Frankfurt finden Interessierte auf der Webseite der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal (www.kraus-und-partner.de/events). Weitere X-Labs unter anderem zu den Themen „Lean & Change-Management“ sowie „Vertrieb & Unternehmensstrategie“ finden am 26. Februar in Hamburg beziehungsweise am 23. April in Stuttgart statt.
PRESSEKONTAKT
Dr. Kraus & Partner
Frau Katja von Bergen
Zuständigkeitsbereich: Consultant/Sales
Werner-von-Siemens-Str. 2-6
76646 Bruchsal
+49-7251-989034
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. KRAUS & PARTNER

Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, unterstützt Unternehmen beim Planen, Durchführen, Steuern und Evaluieren von strukturellen sowie kulturellen Veränderungsprozessen. Außerdem vermittelt sie deren ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Die PRofilBerater GmbH
Die ProfilBerater GmbH, Darmstadt, ist ein Marketing- und PR-Büro, das sich auf die Zielgruppe „Anbieter immaterieller Dienstleistungen“ spezialisiert hat. Es unterstützt vorwiegend Bildungs- und Beratungsunternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Dr. Kraus und Partner
Werner-von-Siemens-Str. 2-6
76646 Bruchsal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG