VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Soleman Daniel Hrkac
Pressemitteilung

Die Herrenschuhe Trends für Frühjahr und Sommer

(PM) München, 20.03.2012 - Herrenschuhe haben in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht. Vom Mauerblümchen zum echten Modehighlight haben sie sich zu dem trendgebenden Segment in der Schuhbranche gemausert. Dass Dandys und andere Herrenschuhtypen aktuell auch in der Damenwelt beliebt sind, belegt die neue Bedeutung der Männermode. Als Spezialist für modische Herrenschuhe zeigt Soleman.de die wichtigsten Trends in den aktuellen Frühjahr-Sommer-Kollektionen.

Hier aus der Vielzahl der Strömungen drei wesentliche Trends , an denen sich der modeinteressierte Mann orientieren kann.

Minimalismus überzeugt

Besondere Aufmerksamkeit verdienen in der aktuellen Saison die Designminimalisten. Bevorzugt in gedeckten Farben braucht es einen zweiten Blick, um die tatsächlichen Reize dieser Männerschuhe zu erkennen. Diese rühren in aller Regel aus kreativen Details, die aber nie den Look der Herrenschuhe dominieren. Nicht nur, dass sie damit einen breiten Publikumsgeschmack treffen, ihre zurückgenommene Formensprache bedeutet auch eine vielseitige Kombinierbarkeit mit der eigenen Garderobe. Insbesondere Männern, die nur wenige Schuhpaare besitzen (Sünde!), seien diese Modelle ans Herz zu legen. Spannende Kollektionen in diesem Bereich hat etwa Frank Wright zu bieten, die Sneakerfreunde werden leicht bei HUB Footwear fündig.

Zum zweiten sind es die Slipper und Loafer der aktuellen Saison, die gerade an den wärmeren Tagen eine ausgezeichnete Wahl darstellen. Die neuen Modelle zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht so glatt und unscheinbar daherkommen, wie man es bei diesem Schuhtyp seit langer Zeit kennt, sondern mit Materialien und maßvollen Vintage-Effekten spielen. Wichtiger ist noch der Heritage-Aspekt in den Kollektionen. Immer häufiger wissen Männer handwerkliche Kunst und feines Leder zu schätzen. Bootsschuh-typen werden natürlich nie verschwinden, nehmen aber eine Ausnahmestellung ein. Bei sommerlichen Temperaturen sind sie heute das stilvollere Äquivalent zur Outdoorsandale und damit für die meisten Männer einfach unverzichtbar.

Knöchelhoch auch im Sommer

Dritter wichtiger Bereich sind die Stiefel und Stiefeletten auch bei milderen Temperaturen. Natürlich sind sie für Frühjahr und Sommer entsprechend aufbereitet, so dass niemand übermäßig ins Schwitzen kommt. Erreicht wird dies über ungefütterte Schäfte und leichte Konstruktionen. Zusätzlich betont wird der sommerliche Charakter durch den Umstand, dass sie offen getragen werden können, was für einen schönen Casuallook steht. Besonders hervorzuheben ist dabei die Rückkehr des Chelsea-Boots. Dieser wird bereits in diesem Jahr in zahlreichen Varianten zu finden sein. Die Frühjahrs-Versionen kommen mit einer dünnen Laufsohle aus, während dann später im Jahr die dickeren Sohlenstärken dazukommen.

Für den modisch interessierten Mann gilt es festzuhalten, dass sich in diesem Jahr viele sehr attraktive Styles finden, die mit ihrem Erscheinungsbild die Qualität haben, das Straßenbild für viele kommende Jahre zu prägen. Jetzt ist die Zeit, sich mit den neuen Styles vertraut zu machen.
PRESSEKONTAKT
Soleman Daniel Hrkac
Herr M.A. Daniel Hrkac
Nibelungenstr. 50
80639 München
+49-89-17958992
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SOLEMAN.DE

Soleman wurde 2008 in München gegründet. Das Unternehmen hat sich seit dieser Zeit etabliert als Anlaufstation für alle modeinteressierten Männer, die auf der Suche nach abwechslungsreicher, individueller Schuhmode sind. Zu den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Soleman Daniel Hrkac
Nibelungenstr. 50
80639 München
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG