VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Thomas Schuh - paartherapeut-finden.de (Einzelunternehmer)
Pressemitteilung

Deutschland hat ein Portal für Paartherapie und Paarberatung

Paartherapie wird immer mehr in Anspruch genommen. Auf was soll man bei der Therapeutensuche achten und was kostet Paartherapie?
(PM) München, 30.10.2014 - Immer mehr Paare entscheiden sich bei anhaltenden Konflikten und in Krisen, eine professionelle Paarberatung oder Paartherapie in Anspruch zu nehmen. Sie erhoffen sich durch das Beisein eines neutralen Dritten, verhärtete Konflikte zu lösen. Oft steht die Beziehung auf dem Spiel. Lang anhaltende Konflikte, ständige Streitereien und Verletzungen können zermürben. Wer keine Lösung findet, wird irgendwann an den Punkt kommen, die Beziehung innerlich aufzukündigen oder den Ausweg durch die Trennung zu suchen. Eine professionelle Paartherapie hilft dabei, eine nachhaltige Lösung zu erarbeiten.

Nun stellt sich die Frage: Wie findet man seine Paartherapeutin oder seinen Paartherapeuten?

Vorsicht vor unqualifizierten Paartherapeuten

Die Berufsbezeichnung Paartherapeut ist nicht geschützt. Daher kann sich jeder Paartherapeut nennen. Dieser Umstand verleitet viele dazu, ein Geschäft zu wittern und sich mit nur ungenügenden Qualifikationen auf dem Markt zu präsentieren. Daher ist es wichtig, die Qualifikationen genau anzusehen und sich nicht von Hochglanzwebseiten blenden zu lassen. Für die Ausübung der Paartherapie oder Paarberatung ist eine grundlegende Qualifikation für Psychotherapie oder psychologische Beratung nötig.

Was kostet eine Paartherapie?

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Paartherapie nicht. Das Argument ist, dass Ehekrisen und Beziehungskonflikte keine Krankheit sind. Es bleibt also nur übrig, die Leistungen selbst zu bezahlen. Die Stundensätze für Paartherapie liegen zwischen 70,- € und 120,- €. In ländlichen Regionen können die Sätze auch darunter liegen. Es gibt auch Angebote mit bis zu 250,- € pro Stunde. Die Anzahl der Sitzungen ist je nach der Schwere der Probleme sehr unterschiedlich. Man sollte in jedem Fall 5 bis 15 Sitzungen einkalkulieren.

Wie sucht man eine Paartherapeutin oder einen Paartherapeuten?

Wer nicht auf eine Empfehlung aus dem Bekanntenkreis zurückgreifen kann, muss sich auf die Suche machen. Hier ist zu empfehlen, sich genügend Zeit zu nehmen, um die richtige Person zu finden. In Deutschland gibt es unter paartherapeut-finden.de ein spezialisiertes Portal für Paar- und Familientherapie. Hier sind die Therapeuten auf ihre Qualifikation und Spezialisierung auf Paar- und Familientherapie hin überprüft. Mit einer Umkreissuche können sehr schnell die Paartherapeuten in nächster Nähe gefunden werden.
PRESSEKONTAKT
Thomas Schuh - paartherapeut-finden.de (Einzelunternehmer)
Herr Thomas Schuh
Schumacherring 19
81737 München
+49-89-67907354
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER THOMAS SCHUH – PAARTHERAPEUT-FINDEN.DE

Thomas Schuh, Jahrgang 1966, ist Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut in eigener Praxis seit 1999 und Begründer von paartherapeut-finden.de dem Verzeichnis für Paar- und Familientherapie.
PRESSEFACH
Thomas Schuh - paartherapeut-finden.de (Einzelunternehmer)
Schumacherring 19
81737 München
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG