VOLLTEXTSUCHE
News, 06.02.2006
IT und Telekommunikation
Datenschutz beginnt schon am Drucker
Unternehmen geben gewaltige Summen für technische Maßnahmen zum Datenschutz aus. Doch selbst elementare Verhaltenregeln beim Umgang mit vertraulichen Ausdrucken werden oftmals nicht beachtet. Darauf weist jetzt eine vom Druckerhersteller Lexmark veröffentlichte Studie hin.
Etwa 1,25 Milliarden Euro werden allein deutsche Unternehmen in diesem Jahr in aufwändige Sicherheitstechnik investieren, um ihre Daten besser gegen High-Tech-Angriffe schützen zu können. Dabei vergessen die meisten Unternehmen, dass eine nicht unerhebliche Gefahr für schützenswerte Daten auch von ganz anderer Seite drohen kann.

So zeigt die jetzt vom Druckerhersteller Lexmark (http://www.lexmark.de) präsentierte Studie, dass Mitarbeiter im Umgang mit Ausdrucken oft nur ein ungenügendes Sicherheitsbewusstsein an den Tag legen und beim Umgang mit vertraulichen Dokumenten zu fahrlässig sind.

Für die Studie wurden insgesamt rund 1.000 Büroangestellte in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien befragt. Demnach haben in Deutschland 23 Prozent der Befragten bereits vertrauliche Dokumente offen zugänglich an ihrem Arbeitsplatz liegen lassen. 11 Prozent haben im Ausgabefach des Druckers vertrauliche Dokumente von Kollegen vorgefunden, als sie eigene Ausdrucke abholen wollten. In Frankreich liegt dieser Anteil sogar bei rund 26 Prozent.

Nicht nur mit Dokumenten, die vertrauliche Daten aus dem Unternehmen oder über Kunden enthalten, gehen die Mitarbeiter mitunter fahrlässig um, auch eigene Daten scheinen wenig schützenswert zu sein. So haben schon mehr als 60 Prozent der Mitarbeiter Ausdrucke mit persönlichen Daten wie Lebenslauf oder anderen sensiblen Informationen im Ausgabefach des Druckers vergessen.

Lexmark sieht in den Ergebnissen der Untersuchung einen Beleg dafür, dass es in vielen Unternehmen noch an der Sensibilisierung der Mitarbeiter im Hinblick auf den angemessenen Umgang mit schützenswerten Daten mangelt.
ZUM AUTOR
Über Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co KG
Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co KG
Hindenburgstraße 64
79102 Freiburg

+0761-3683-0
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Projektmanagementmethoden im Vergleich
Projekte sind heute häufig so komplex und ihr Umfeld ist so dynamisch, dass die tradierten ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG