VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Goldgruppe UG (haftungsbeschränkt)
Pressemitteilung

Chinesische Megacity Shenzhen präsentiert sich mit dem Star-Pianisten Lang Lang

Bericht über die exclusive Infoveranstaltung in Berlin
(PM) Berlin, 20.03.2012 - Ein unvergesslicher Abend für die 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur: Der chinesische Starpianist Lang Lang trat am vergangenen Montag als Botschafter seiner Heimatregion Shenzhen auf. Eingeladen hatte zu der Veranstaltung im chinesischen Kulturzentrum Berlin das European Office of Shenzhen.

Unter dem Motto „Shenzhen lauschen - Lang Lang und seine Stadt“ bekamen die Gäste einen Eindruck von der drittstärksten Wirtschafts-Metropole Chinas. Eine Fotoausstellung mit beeindruckenden Stadt Motiven gab der Veranstaltung einen visuellen Rahmen. Neben dem Goodwill-Botschafter Lang Lang war auch der Botschafter der Volksrepublik China, Hongbo Wu anwesend, sowie Karl Wendling, Ministerialdirigent des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und Dr. Lixia Tang, Generaldirektorin des Amtes für Auswärtige Angelegenheiten der Stadt Shenzhen. Ziel der Veranstaltung: Die Stadtvertretung von Shenzhen möchte auch die Beziehungen zu Berlin stärken und festigen. Die deutsche Partnerstadt ist Nürnberg, auch Sitz des Gastgebers, des European Office of Shenzhen. Die Gäste kamen dabei nicht nur in den Genuss eines halbstündigen Konzertes. Lang Lang vermittelte einen sehr persönlichen Eindruck von Shenzhen – der Stadt, in der er seine erste Musikschule eröffnete. „Mit Shenzhen verbinde ich vor allem die Eigenschaften Jugendlichkeit, Modernität, Dynamik und Innovationskraft“, sagte der Starpianist. Er löste dort einen Klavier-Massentrend aus, dem Shenzhen den Beinamen „PianoCity“ verdankt. Zu seinem 30. Geburtstag am 14.06.2012 will Lang Lang wieder nach Berlin kommen.

Die Stadt Shenzhen

Shenzhen hat eine gewaltige Entwicklung hinter sich. In nur 30 Jahren wuchs die Stadt an der Ostküste Chinas von 30.000 Einwohnern auf heute geschätzt 12 Millionen an. Shenzhen liegt in der Nähe von Hongkong in der Provinz Guangdong. Sie ist nicht nur ein boomender Industrie- und Wirtschaftstandort, sondern bietet auch eine hohe Lebensqualität – nicht zuletzt dank vielen Menschen aus anderen Ländern und Kulturen, die in den letzten Jahren ihren Weg nach Shenzhen gefunden haben. Die sehenswerte Skyline mit den 13 Wolkenkratzern zwischen 200 und 450 Metern Höhe – einige davon auf der Liste der höchsten Gebäude der Welt – ist umgeben von einer ansprechenden Landschaft mit Bergen und Flüssen. Shenzhen bietet ein subtropisches Meeresklima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 22-23 Grad Celsius und ein reichhaltiges Freizeitangebot: Neben der größten Golfanlage weltweit, einige Vergnügungs- und Themenparks, aber auch das Künstlerdorf Dafen im Stadtbezirk Longgang.

Shenzhen wurde 1980 erste Sonderwirtschaftszone Chinas und steht heute für gigantische Wirtschaftszahlen und enorme Produktionskapazitäten. Sie zählt zu den drei wichtigsten Metropolen der Wirtschaftsregion PerlflussDelta, knapp nach Hongkong und noch vor Guangzhou. Die Stadt verzeichnet ein Brutto-Inlands-Produkt von rund 1 Billion Euro und ein Durchschnittswachstum in den vergangenen 10 Jahren von über 16 Prozent. Sie besitzt die zweitgrößte Börse und den viertgrößten Flughafen auf dem chinesischen Festland sowie einen riesigen See- und Containerhafen. Shenzhen ist Sitz bekannter chinesischer High-Tech-, Elektronik- und Telekommunikationsunternehmen (u.a. Huawei, Xunlei, ZTE) sowie Niederlassung zahlreicher internationaler IT-Firmen (z.B. Foxconn / Stichwort „iPod-City“).

Weitere Informationen: www.shenzhen-eo.de

Fotos zum Download unter
www.goldgruppe.de/deutsch/downloadbereich/publikationen/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Goldgruppe UG (haftungsbeschränkt)
Herr Raoul Fischer
Hermannstraße 166
12051 Berlin
+49-30-60034676
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE GOLDGRUPPE

Die Goldgruppe UG haftungsbeschränkt ist ein Beratungsunternehmen für strategische Wirtschaftskommunikation. Sie unterstützt ihre Kunden auf allen Ebenen des Marketings strategisch und operativ und sorgt so für eine zielgerichtete öffentliche Wahrnehmung von Unternehmen. Weitere Informationen: www.goldgruppe.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Goldgruppe UG (haftungsbeschränkt)
Hermannstraße 166
12051 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG