VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Charity GamesLAB UG (haftungsbeschränkt)
Pressemitteilung

Charity GamesLAB - Kostenlose und plattformübergreifende Spiele für den guten Zweck

Die Crowdfunding Kampagne des Unternehmens Charity GamesLAB UG (haftungsbeschränkt), das mobile Spiele für den guten Zweck entwickelt, geht auf der Plattform Startnext in die Finanzierungsphase über.
(PM) Technische Universität Hamburg Harburg, 09.04.2015 - Junggründer Sohrab Shojaei Khatouni, Masterstudent an der Technischen Universität Hamburg Harburg, gründete das Unternehmen Charity GamesLAB nur aus einem Grund: Mobile Spiele für den guten Zweck entwickeln und dieses Konzept weltweit bekannt machen. An dem ersten Charity Game arbeitet er seit einem Jahr. Für die Fertigstellung des weltweit ersten Charity Games braucht das Unternehmen finanzielle Mittel und hat aus diesem Grund ein Crowdfunding Projekt auf der Plattform Statnext gestartet. Sohrab Shojaei Khatouni beschreibt das erste Charity Game als ein spannendes und lustiges Spiel, das jedem viel Freude und Spaß bereiten wird. Auf die Frage, welche Rolle der Charity Aspekt in den Charity Games spielt, antwortet Sohrab: „Wir legen sehr viel Wert auf die Qualität der Spiele, die wir entwickeln. Der gute Zweck soll nur ein Nebeneffekt des Spielens sein, keineswegs die Motivation unsere Spiele zu spielen. Die Charity Games werden spannend, vielseitig und unterhaltsam gestaltet, sodass sie anderen Spiele-Apps in nichts nachstehen. Einzig durch das Charity Game Logo werden die App-User erkennen, dass es sich um eine App für den guten Zweck handelt!“.

Die Charity Games werden für den Spieler kostenlos sein und sowohl Geräten mit einer IOS als auch Android Software in allen App-Stores zur Verfügung stehen. In den Charity Games sind, wie in anderen gängigen Spielen, Werbebanner implementiert, wodurch die Einnahmen des Unternehmens generiert werden. 70% der Gewinne spendet das Charity GamesLAB an seinen Kooperationspartner Save the Children Deutschland e.V. 30% der Gewinne werden in die Entwicklung neuer absolut kostenfreier Spiele-Apps reinvestiert, um die Charity Games stetig zu verbessern und den Charity Gamern weiterhin Spaß am Spielen zu gewährleisten.

Wer Interesse daran hat, dieses spannende und innovative Projekt zu unterstützen, kann sich ab sofort eine der vielen Spezialversionen des weltweit ersten Charity Games auf www.startnext.com/charitygameslab holen und damit die Verwirklichung dieses Projektes unterstützen!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Charity GamesLAB UG (haftungsbeschränkt)
Herr Bachelor of Science Sohrab Shojaei Khatouni
Kasernenstraße 37
21073 Hamburg
+49-176-23628790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CHARITY GAMESLAB UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT)

das charity gameslab ist der kreative pool, in dem die charity games entwickelt und umgesetzt werden. ziel des charity gameslabs ist es, unterhaltsame, spannende und lustige spiele zu entwickeln, die zudem karitativ sind. die kostenlosen spiele-apps ...
PRESSEFACH
Charity GamesLAB UG (haftungsbeschränkt)
Kasernenstraße 37
21073 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG