VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CASDYLANZ CANARIAS IMC, S.L.
Pressemitteilung

Casalanz Immobilien im Interview

CasaLanz ist ein Immobilienmakler auf Lanzarote seit über einem Jahrzent und arbeitet mit eigenen Anwälten für Immobilienrecht in Spanien seriös und vertrauenswürdig im Sinne des Interessenten. Deutsche und englische Ansprechpartner vorhanden.
(PM) Lanzarote, 21.08.2014 - F: Wie bewerten Sie die Investition in eine fertige Immobilie?

A: Casalanz Immobilien: Die Preise befinden sich in manchen Zonen unter den ursprünglichen Konstruktionskosten des Objektes. Die Rentabilität dieses Investments übersteigt hier teilweise die 12% jährlich. Der Aufwärtstrend ist klar zu erkennen, was eine Erhöhung des Ertrages klar mit sich bringt. Investor-Gruppen bilden sich und machen sich bereit.

F: Werden die Preise steigen?

A: Casalanz Immobilien: Ja, auf den unteren Ebenen der Pyramide ist das am deutlichsten zu erkennen. Finanzinstitute haben bereits im letzten Jahr einen Anstieg von durchschnittlich 15% erkannt und die Nachfrage bleibt weiterhin bestehen. 
Auf dem Markt für Villen erkennen wir auch eine Verkürzung in der Zeit des Verkaufs einer Immobilie. Zum richtigen Preis beträgt die durchschnittliche Verkaufszeit einer Immobilie ungefähr sechs Monate. Vorher auf Grund von Misstrauen in den Markt lag diese etwa bei einem Jahr.

F: Wer kauft?

Casalanz Immobilien: Drei sehr unterschiedliche, aber komplementäre Sektoren, auf der einen Seite, wie schon erwähnt, große Unternehmen und Investmentfonds (vor allem amerikanische).
Ein weiterer Bereich sind die Arbeitnehmer mit gewissen Spareinlagen und einer sicheren Wirtschaftslage, die sich die Gelegenheit durch günstige Teil-Finanzierungen nicht entgehen lassen wollen. 
Nicht hier ansässige Privatleute aus finanziell besser situierten EU-Ländern mit „Draht“ zur Insel nutzen die Preise, die teilweise 50% günstiger sind als noch vor Beginn der Krise, um sich eine Zweitwohnung oder ein Zweithaus anzuschaffen. 



F: Warum auf Lanzarote?

A: Casalanz Immobilien: Lanzarote ist eine Option, man muss die Kanarischen Inseln insgesamt mögen, um hier zu investieren. Neben seiner politischen Stabilität, der ausgezeichneten geographischen Lage, der Sicherheit und der Lebensqualität spricht der Umstand, dass die Inseln vom "Tourismus" angetrieben werden und somit eine langfristige, sichere und kostengünstige Investition darstellen für eine Investition hier.

F: Wann sollen wir kaufen?

A: Casalanz Immobilien: Wie bereits erwähnt, können wir sagen, dass wir uns am richtigen Punkt befinden, um Immobilien zu kaufen. Jetzt nur noch in Ruhe das richtige finden und sich bewusst sein, was einen interessiert und was man mag.

F: Wann sollte man nicht kaufen?

A: Casalanz Immobilien: Wir würden nicht empfehlen, dass eine Person ein Haus kauft, wenn sie Anzeichen von Instabilität am Arbeitsplatz bemerkt oder eine hohe Verschuldung für den Kauf gebraucht wird. 
Leverage ist eine Versuchung, der wir nicht wieder verfallen dürfen. Banken sollten nicht zulassen, dass Spekulationskäufe stattfinden, da Spekulationen keinen Mehrwert bieten.

Noch eine zusätzliche Empfehlung?

A: Casalanz Immobilien: Beachten Sie, dass Sie nur mit professionellen Immobilienbüros arbeiten. Es ist eine wichtige Entscheidung im Leben eines Menschen. Bei solch einer Investition sollte man kein Risiko eingehen, keine mündlichen Vereinbarungen akzeptieren und jedes Dokument muss durchsichtig und nachweisbar sein.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Lanzarote Webdesign
Herr Patrick Mutzbauer
Zuständigkeitsbereich: PR Zuständiger

+34-665-416192
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CASALANZ

Immobilien Makler mit langjähriger Erfahrung auf Lanzarote - Kanarische Inseln - Spanien. Deutsch- und Englischsprachige Mitarbeiter
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CASDYLANZ CANARIAS IMC, S.L.
Princesa Ico, 64 -Alto
35510 Playa Honda
Spanien
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG