VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CrossOverPoint Media GmbH
Pressemitteilung

Bissanzeiger erleichtern das Karpfenangeln

(PM) Braunschweig, 13.07.2016 - Schon die Römer schätzten den Karpfen als Speisefisch und führten ihn deshalb in den von ihnen besetzten Gebieten ein. Seit jeher begeistert er die Gaumen der Menschen. Er gilt mittlerweile als wichtigster Fisch für die Teichwirtschaft. Um ihn jedoch zu fangen, sind einige Hilfsmittel von großem Vorteil. So auch der Bissanzeiger. Ein Bissanzeiger kann das Angeln auf Karpfen enorm vereinfachen. Sie zeigen einem ganz genau an, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, die Schnur mit dem Fisch an der Angel einzuholen. Die Angel Domäne bietet auf dem Gebiet der Bissanzeiger eine schier grenzenlose Auswahl an ausgewählten Produkten an, deren Preis in einem erstklassigen Verhältnis zur Leistung steht.

Jetzt auf angel-domaene.de Spitzenprodukte sichern

Bei vielen Modellen sind mittlerweile Tonhöhe und Sensibilität verstellbar und können je nach Bedarf variiert werden. Zudem werden Bissanzeiger immer praktischer und leichter bedienbar. Einige von ihnen sind sogar wasserdicht oder haben sogar einen Anschluss für eine Sounderbox. So auch der EV Plus Delkim Bissanzeiger. Er ist perfekt für diejenigen geeignet, die viel zu häufig, viel zu früh die Angelschnur einziehen, weil sie vermuten, am Köder hätte ein Fisch angebissen. Der Delkim EV Plus ist ein elektronischer Bissanzeiger. Speziell eignet er sich zum Karpfenangeln, wird aber auch bei anderen Fischarten genutzt. Wenn der Anzeiger feststellt, dass ein Fisch am Haken hängt, gibt er Signale von sich, die dem Angler ein Zeichen geben, dass er die Schnur nun einholen kann. Allerdings lässt sich der EV Plus Delkim Bissanzeiger in seiner Sensibilität verstellen und kann so bei Interesse bereits anschlagen, wenn bloß der Verdacht auf einen Biss besteht. Ein unglaublich vorteilhaftes Gerät für einen entspannten Angelausflug.

Optische Bissanzeiger – Wirklich die günstigere Variante?

Optische Bissanzeiger, wie Knicklichter, Rutenspitzen oder Glocken, sind allseits bekannt und haben sich über die Jahre hinweg als äußerst nützlich erwiesen. Sie gibt es in unzählbaren Varianten. Ob Farbe, Form, Klang, Befestigungsmöglichkeit oder Benachrichtigungsfunktion – es sollte vorher genau überlegt werden, welche Art von Bissanzeiger, sich am besten für seine Zwecke eignet. Einige optische Bissanzeiger sind sogar elektrisch. Durch batteriebetriebene LED-Leuchten kann zum Beispiel beim Angel Domäne Rutenspitzen Bissanzeiger angezeigt werden, ob der Anzeiger aktiv ist und, ob etwas angebissen hat. Optische Bissanzeiger können zweifellos ihre Erfolge verbuchen, und günstig sind sie zudem auch, doch lädt der zum Teil starke Verschleiß bei optischen Bissanzeigern den ein oder anderen Angler mittlerweile dazu ein, auf ein elektronisch betriebenes Gerät umzusteigen. Auch aufgrund der vielen neuen Features, die diese Produkte mit der Zeit mit sich brachten.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.angel-domaene.de/zielfischprogramme/karpfenangeln/
PRESSEKONTAKT
CrossOverPoint Media GmbH
Herr Thomas Döhler
Marienstraße 43
38100 Braunschweig
+49-531-390 420 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ANGEL DOMÄNE

Sämtliches Angelzubehör ist auf der Seite www.angel-domaene.de zu bekommen. Es handelt sich hierbei um einen Online-Shop, hinter welchem das gleichnamige Fachgeschäft aus Beverungen steht. In Leipzig und Herne befinden sich weitere ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CrossOverPoint Media GmbH
Marienstraße 43
38100 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG