VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tollwood GmbH
Pressemitteilung

Benefiz: Münchner Musiker und Kabarettisten engagieren sich auf dem Tollwood Winterfestival 2015 für artgerechte Tierhaltung

(PM) Theresienwiese München, 29.10.2015 - MÜNCHEN. TIERISCHES, MENSCHLICHES, BISSIGES – IMMER SAUGUT! Unter diesem Motto engagieren sich Münchner Künstler am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29. November im Rahmen zweier Benefizabende im Grand Chapiteau auf dem Tollwood Winterfestival 2015 (24.11. – 31.12.) für artgerechte Tierhaltung. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an die Albert Schweitzer Stiftung und den RespekTiere International e. V.

Beim Benefizkonzert am 28. November gibt es etwas „auf die Ohren“: Musikalische Größen wie Konstantin Wecker und Hans-Jürgen Buchner alias Haindling setzen sich schon lange für eine friedlichere und gerechtere Welt ein. Beide Künstler treten an diesem Abend solo am Flügel auf. Auch die Band Hundsbuam Projekt und Chris Columbus musizieren an diesem Abend für das Wohl der Tiere.

Der zweite Benefizabend am 29. November steht im Zeichen des Kabaretts: Wortgewaltig und mit viel Verve wettern der studierte Naturwissenschaftler Philipp Weber und der bayerische Senkrechtstarter Harry G gegen die Missstände in deutschen Tierställen. Darüber hinaus therapiert Ottfried Fischer die drei Dornrosen auf der Bühne für einen guten Zweck und Sebastian Reich leiht als Bauchredner dem charmanten Nilpferd Amanda seine Stimme. Die Powerfrau und einstige Frontfrau der Stuttgarter Comedytruppe „Shy Guys“ Patrizia Moresco moderiert beide Veranstaltungen.

Sa, 28.11., Grand Chapiteau, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt: Kat. I € 43,- / erm. € 38,-; Kat II € 33,- / erm. € 28,-

So, 29.11., Grand Chapiteau, Beginn 18.30 Uhr, Eintritt: Kat. I € 43,- / erm. € 38,-; Kat II € 33,- / erm. € 28,-

Seit vielen Jahren engagiert sich Tollwood für artgerechte Tierhaltung. Im Mai dieses Jahres wurde das Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ ins Leben gerufen. Ziel des Bündnisses ist, dass sich die Landeshauptstadt München per Stadtratsbeschluss dazu verpflichtet, in ihrem Wirkungskreis zukünftig nur noch Produkte einzusetzen bzw. zuzulassen, die aus nachweislich artgerechter Tierhaltung stammen. Das Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ zählt bereits über 20.000 Unterstützer, darunter viele Verbände und Organisationen sowie bekannte Gesichter der Münchner Kulturszene. Weitere Informationen zum Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ unter: www.artgerechtes-muenchen.de/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tollwood GmbH
Frau Jessica Gietz
Waisenhausstr. 20
80637 München
++49-089-3838500
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOLLWOOD GMBH GESELLSCHAFT FÜR KULTURVERANSTALTUNGEN UND UMWELTAKTIVITÄTEN

Die Tollwood GmbH veranstaltet zweimal im Jahr ein Kulturfestival in München. Das Sommerfestival findet über ca. 25 Tage im Juni/Juli statt, im Winter startet es kurz vor dem ersten Adventssonntag, der Weihnachtsmarkt dauert bis 23. ...
PRESSEFACH
Tollwood GmbH
Waisenhausstr. 20
80637 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG