VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bäderbetriebsgesellschaft mbH
Pressemitteilung

Bei Saunagängen Regen und Wind trotzen

Wohlige Wärme stärkt Immunsystem und mobilisiert Widerstandkräfte
(PM) Delmenhorst, 13.01.2012 - Regen, Sturm, grauer Himmel – von Winter bisher keine Spur, stattdessen bestimmt ungemütliches Wetter den Dezember und auch den bisherigen Januar. Die meisten Menschen verbringen ihre Zeit lieber mit einem guten Buch auf dem heimischen Sofa oder trinken eine heiße Tasse Tee, während der Regen draußen prasselt. Einige gönnen ihrer Seele aber auch mit Wellnessangeboten Ruhe und Entspannung – mit separaten Sauna-, Gesundheits- und Wellnessbereichen lockt besonders die GraftTherme entspannungsbedürftige Besucher nach Delmenhorst. Bei Massagen und Saunagängen gewinnen sie Abstand von dem ungemütlichen Wetter und schützen ihren Körper aktiv gegen Erkältung und Co.

Ein Saunagang bringt das Immunsystem ordentlich in Schwung – Wärme verursacht eine Weitung der Blutgefäße, erhöht die Pulsfrequenz und folglich pumpt das Herz größere Mengen Blut durch den Körper. Die steigende Temperatur tötet Krankheitserreger ab, der anschließende Sprung ins kalte Becken bewirkt eine Verengung der Gefäße. Dieses Wechselbad regt besonders Kreislauf und Durchblutung an und mobilisiert körpereigene Widerstandskräfte. In der GraftTherme finden sowohl Einsteiger als auch Erfahrene die richtige Sauna für sich: Eine Vital-Sauna lockt mit 60° C, während Finnische Sauna, Scheunensauna oder auch Hofsauna die Gäste bei 85 bis 95° C richtig ins Schwitzen bringen.
Dem schlechten Wetter entkommen Besucher außerdem im Gesundheitsbereich. Solebecken, Hamam und Dampfbad verdrängen alle Gedanken an Sturm oder Regen und Badegäste tun ihrem Körper gleichzeitig etwas Gutes. Wohlige Wärme vertreibt den Winter aus den müden Gliedern und sorgt für angenehme Entspannung. Wenn Besucher es vorziehen, von geschulten Händen verwöhnt zu werden, wählen sie im Wellnessbereich einfach zwischen vielseitigen Anwendungen wie Massagen, Wannenbädern, Heupackungen, Peelings und vielem mehr aus. Auch der Freizeitbereich hilft den Gästen, das Erkältungswetter zu vergessen: Whirlpools, Unterwassersprudel-Liegen und eine Grotte mit Sternenhimmel, Massagedüsen und wohlig-warmem Licht versprechen Spaß und bringen die Besucher während ihres Aufenthaltes auf andere Gedanken.

Informationen über sämtliche Angebote der GraftTherme sind auch unter www.grafttherme.de zu finden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bäderbetriebsgesellschaft mbH
Herr Walter Hasenclever
Fischstr. 32-34
27749 Delmenhorst
+0049-4221-9345-610
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GRAFTTHERME

Auf einer Nutzfläche von rund 6.200 Quadratmetern bietet die GraftTherme Besuchern zahlreiche Attraktionen unter einem Dach: Im Sportbereich haben Schwimmer die Möglichkeit im Innen- und Außenbecken ungestört ihre Bahnen zu ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Bäderbetriebsgesellschaft mbH
Fischstr. 32-34
27749 Delmenhorst
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG