VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
barbara-liebermeister.de
Pressemitteilung

Barbara Liebermeister spricht beim Businessforum in Deggendorf

Die Expertin für Business Relationship Management ist Rednerin bei der Benefizveranstaltung zugunsten der Flutopfer im Landkreis Deggendorf.
(PM) Darmstadt, 12.08.2013 - Einen Vortrag zum Thema „Nicht die Meisten treffen, sondern die Richtigen“ wird die Expertin für Business Relationship Management Barbara Liebermeister, Friedrichsdorf, am 29. Oktober beim Degendorfer Businessforum halten. In ihrem Vortrag im Rahmen der Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Flutopfer im Landkreis Deggendorf wird die bekannte Rednerin und Buchautorin unter anderem erläutern, worin „der feine Unterschied zwischen einem ziellosen Netzwerken und einem systematischen Auf- und Ausbau von beruflich oder geschäftlich relevanten Kontakten und Beziehungen“ besteht; des Weiteren, wie man Business-Kontakte professionell hegt und pflegt. Schirmherr der Veranstaltung in der Stadthalle Deggendorf ist Landrat Christian Bernreiter, der zu Beginn auch die Teilnehmer begrüßt. Moderiert wird die ganztägige Veranstaltung von Bayern 3-Moderatorin Brigitte Theile.

„Als ich Juni die Bilder von der Flutkatastrophe sah, war ich sehr betroffen – insbesondere als ich sah, wie hilf- und machtlos die Betroffenen den Naturgewalten ausgeliefert waren und manche ihr gesamtes Hab und Gut verloren“, berichtet Barbara Liebermeister. Deshalb war die Autorin des Buchs „Effizientes Networking – Wie Sie aus einem Kontakt eine werthaltige Geschäftsbeziehung entwickeln“, als sie gefragt wurde, ob sie an der Benefiz-Veranstaltung mitwirke, sofort bereit, dies zu tun und auf ihr sonst übliches Honorar zu verzichten. Dies auch, weil sie bei solchen Naturkatastrophen immer wieder registriert, dass diese „schnell wieder aus den Medien verschwinden und deren Opfer in Vergessenheit geraten“. Deshalb erachtet Liebermeister das Businessforum fast ein halbes Jahr nach der eigentlichen Katastrophe auch als wichtig, „damit dies mit den Opfern der Flutkatastrophe nicht passiert“.

Während der Veranstaltung in der Stadthalle Deggendorf werden zehn bekannte Speaker Vorträge zu für den beruflichen, geschäftlichen und persönlichen Erfolg relevanten Themen halten. Einer von ihnen wird der Bestseller-Autor Hermann Scherer sein, der über das Thema „CQ – Chancenintelligenz: Warum manche lebenslang Chancen suchen – und andere sie täglich nutzen“ spricht.

Nähere Infos über das Businessforum finden Interessierte auf der Webseite www.deggendorfer-businessforum.de . Über die Expertin für Business Relationship Management Barbara Liebermeister und ihre Arbeit können sie sich auf www.barbara-liebermeister.com informieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
barbara-liebermeister.de
Frau Barbara Liebermeister
Obere Römerhofstr. 53
61381 Friedrichsdorf
+49-6172-499615
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LIEBERMEISTER

Barbara Liebermeister leitet das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt am Main (www.ifidz.de). Die Managementberaterin ist eine gefragte Vortragsrednerin – unter anderem zu den Themen Leadership und ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Die PRofilBerater GmbH
Die ProfilBerater GmbH, Darmstadt, ist ein Marketing- und PR-Büro, das sich auf die Zielgruppe „Anbieter immaterieller Dienstleistungen“ spezialisiert hat. Es unterstützt vorwiegend Bildungs- und Beratungsunternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
barbara-liebermeister.de
Obere Römerhofstr. 53
61381 Friedrichsdorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG