VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Vonderlinden Markenberatung
Pressemitteilung

Automatische Gartenbewässerung spart Zeit und Geld

(PM) Darmstadt, 04.03.2015 - Die regelmäßige Bewässerung von Beet oder Garten ist Standardpflicht professioneller wie Hobbygärtner. Dabei helfen automatische Bewässerungs-Systeme Zeit und Geld zu sparen, so der Inhaber von Regenmeister Gartenbewässerung.

Gartenarbeit ist zur Lebensaufgabe und erfüllenden Beschäftigung geworden. Sei es als meditativer Ausgleich nach aufreibender Arbeitswoche. Als regelmäßige Aufgabe nach aktivem Berufsleben. Oder einfach als Hobby. Inwieweit man sich die persönliche Lust am Gärtnern durch Automatisierung - zum Beispiel der Bewässerung mit einer dafür ausgelegten Anlage - nehmen lassen möchte liegt im persönlichen Ermessen der Macher.

Es gibt Zeiten zu denen Menschen - trotz aller Lebensaufgabe und "Erfüllung Garten" freie Zeit brauchen - und sei es im obligatorischen Jahresurlaub. Wer sich die Annehmlichkeiten einer automatischen Bewässerung gönnt, ist daher nicht gleich ein Mußekiller. Neben der Bewässerung gibt es im eigenen Garten noch genügend regelmäßige Pflichten wie Unkraut jäten, das Umgraben bis hin zur Gartenplanung und der jahreszeitlich bedingten Gestaltung. Faktisch spart die Automatisierung auch Geld, denn die vergessene Bewässerung gehöre so der Vergangenheit an, so Marcel Kayser, Inhaber von Regenmeister Gartenbewässerung.

Mit einer automatischen Bewässerungsanlage von Regenmeister und einer adäquaten Programmierung können Gartenbesitzer ihre Beete bis zu mehreren Wochen unbeaufsichtigt lassen, so Inhaber Marcel Kayser. Darüber hinaus sei das automatisierte Bewässerungssystem auch im Normalbetrieb mit speziellen Sensoren ausgestattet, die während der Trockenzeiten Wasser kontrolliert zuführen. Oder bei langen bzw. intensiven Regengüssen dafür sorgen, dass keine Flüssigkeit über Gebühr vergeudet werde. "Die automatische Bewässerungsanlage lässt sich zum Beispiel auf Morgen- und Abendstunden programmieren", so Kayser. Das führe dazu, dass die Verdunstungs-Verluste am geringsten ausfallen. Die zu wässernden Pflanzen sind so optimal versorgt und gleichzeitig wird der Wasserverbrauch reduziert.

Automatische Bewässerungs-Systeme seien nicht nur in neu geplanten Gartenanlagen eine optimale Arbeitserleichterung, so Marcel Kayser. Auch in gewachsenen, älteren Gärten lohne sich ein nachträglicher Einbau. Rund 90 Prozent der Anlage, so versichert Kayser, befände sich unter der Erde und sei daher faktisch unsichtbar.

Marcel Kayser steht der Firma Regenmeister vor. Er und sein Team helfen bei Beratung und Planung des idealen Bewässerungssystems. Auf Wunsch helfen die Hessen auch bei der Installation vor Ort im nahen Umkreis. Im Portfolio sind Bewässerungscomputer, Regensensoren sowie immaterielle Nutzen wie Anregungen für die ideale Gartenbewässerung. Für Interessenten online einzusehen im Regenmeister Onlineshop unter www.regenmeister.de .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Regenmeister Gartenbewässerung
Herr Marcel Kayser
Am Kaiserschlag 27
64295 Darmstadt
+49-6151-3913747
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REGENMEISTER GARTENBEWÄSSERUNG

Regenmeister Gartenbewässerung ist seit über zehn Jahren spezialisiert auf Bewässerungssysteme für den professionellen und privaten Einsatz. Das gewachsene Familienunternehmen bietet in zweiter Generation ein umfassendes Portfolio ...
PRESSEFACH
Vonderlinden Markenberatung
Mergentheimer Str. 33
97232 Giebelstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG