VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur PR4YOU
Pressemitteilung

Aus „Rape“ wird „Shame“: Schweizer Rapper NazB ändert für das Video-Release den Songtitel

Für das Video-Release seiner erfolgreichen Single „Rape“ am 10. April ändert der in Zürich lebende Rapper NazB den Songtitel in „Shame“. Der Profit dieses Songs geht weiterhin an die Hilfsorganisation WEISSER RING Schweiz.
(PM) Berlin, 04.04.2014 - Michael Ozigbo alias NazB ist weit über die Grenzen der Schweiz hinaus mit seinem ausdrucksstarken und emotionalen „Hip Hop from the Soul“ bekannt. In seiner Musik spiegeln sich seine Erfahrungen wieder, die er auf den Straßen von Afrika, Südamerika und Europa gesammelt hat. Im Song „Shame“ nimmt der Rapper kein Blatt vor den Mund und setzt sich deutlich und vehement gegen Vergewaltigung und jede Art von Gewalt gegenüber Frauen ein.

It is time that we protect our woman and our children for a better future

„Ich habe in meinem Leben viel Elend und Not gesehen. Der Schmerz einer vergewaltigten Frau muss einfach unvorstellbar groß sein. Deswegen unterstütze ich mit meinem Song „Shame“ weiterhin die Organisation WEISSER RING Schweiz, die sich um Vergewaltigungsopfer und Opfer von sexuellen Übergriffen auf der ganzen Welt kümmert“, erklärt NazB. Er möchte in seiner Wahlheimat Schweiz etwas bewegen und etwas von seinem Erfolg zurückgeben. Am besten an jene, die sich selbst nicht helfen können.

Too many things ain‘t right

„Es war mir ein besonderes Anliegen, diese Spendenaktion zu starten. Jahr für Jahr werden tausende Mädchen und Frauen vergewaltig und sexuell misshandelt. Der WEISSE RING hilft den Opfern und Angehörigen, diese furchtbare Zeit zu überstehen und kämpft präventiv gegen die Missstände auf der Welt“, erklärt NazB.

Der Erfolgsrapper stellt seine Single „Shame“ auch künftig online bei itunes unter dem Namen „Rape“ zur Verfügung. Unter itunes.apple.com/us/album/rape-feat.-dior-single/id775238405 kann man diese zu einem Preis von 0,99 SFr. downloaden. Das emotionale und bewegende Video wird jedoch von Anfang an den Namen „Shame“ erhalten und auf Online-Videokanälen zu finden sein. Zudem wird das dazugehörige Album in der Niederlassung des WEISSEN RINGS in Zürich angeboten, wo auch die Möglichkeit besteht, für die Opfer von Gewalt direkt zu spenden. Die weltweite Hilfsorganisation steht den Opfern von Kriminalität und Gewalt mit Rat und Tat schnell, unbürokratisch und kompetent zur Seite. Die gemeinnützige Hilfsorganisation setzt sich ebenfalls öffentlich für die Interessen der Betroffenen ein und strebt zudem ein stärkeres gesellschaftliches Bewusstsein für die Situation der Opfer an.

Weitere aktuelle Informationen zu NazB sowie einige Hörproben und Videos sind im Internet unter www.nazb.com sowie www.youtube.com/nazb3 erhältlich. Informationen zur Hilfsorganisation WEISSEN RING Schweiz sind unter www.weisser-ring.ch abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
417 Wörter, 2.883 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung: www.pr4you.de/pressefaecher/nazb
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Agentur PR4YOU
Herr Dipl.-Kfm., geprüfter PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49-30-43734343
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PR-AGENTUR PR4YOU

Über die PR-Agentur PR4YOU: Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen lokal, regional, national ...
PRESSEFACH
PR-Agentur PR4YOU
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG