VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Pressemitteilung

Ab Februar 2016 zum Schüleraustausch nach Kanada

Kurzfristig im zweiten Schulhalbjahr die kanadische High School besuchen
(PM) Bonn, 16.12.2015 - Ab Februar 2016 können Jugendliche mit plötzlichem Fernweh einen drei- oder fünfmonatigen Schüleraustausch in Kanada erleben. Die Austauschorganisation ec.se mit Sitz in Bonn nimmt noch Bewerbungen für das zweite Schulhalbjahr entgegen. Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel: „Dank der langen Zusammenarbeit mit unseren kanadischen Partnerschulbezirken ist es uns möglich, motivierte Schülerinnen und Schüler auch kurzfristig in für sie passende Umfelder zu vermitteln.“ Die Teenager besuchen eine öffentliche High School und leben in einer Gastfamilie.

Kanada bietet eines der besten öffentlichen Schulsysteme der Welt, das von außergewöhnlichen Schulfächern, vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie zeitgemäßer Ausstattung geprägt ist. Als deutscher Austauschschüler hat man in Kanada die Möglichkeit, seine Englischkenntnisse zu verbessern, viel Neues auszuprobieren und von dem freundschaftlichen Schüler-Lehrer-Verhältnis zu profitieren.

Insbesondere Jugendliche, die ab Sommer 2016 in die Qualifizierungsphase der Oberstufe eintreten, können vorher noch einen High School-Aufenthalt erleben, ohne das Schuljahr wiederholen zu müssen. Bei einer Rückkehr im Juni bleiben noch mehrere Wochen, um eventuell verpassten Stoff in Ruhe nachzuholen. „Durch eine intelligente Kurswahl an der kanadischen High School erübrigt sich das zusätzliche Lernen bei vielen jedoch“, weiß Thomas Eickel. ec.se vermittelt den Austauschschüler nicht nur an einen Schulbezirk, der zu ihm passt, sondern unterstützt auch bei den Reisevorbereitungen sowie der Kurswahl.

Wer erst einmal nur einmal einen Term (ca. drei Monate) bucht, kann später noch entscheiden, ob er auf ein Semester verlängert und somit bis zum Beginn der Sommerferien in Kanada bleibt. Der Vorteil: So kann man die typischen Events zu am Schuljahresende erleben, zum Beispiel einen Prom, also einen Abschlussball an der Schule, sowie diverse Abschiedspartys.

ec.se berät unverbindlich zum genauen Zeitraum sowie zu passenden kanadischen Schulbezirken. Interessenten für die Abreise im Februar sollten sich schnell mit ec.se in Verbindung setzen, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Die Organisation ist erreichbar unter 02 28/25 90 84-0 oder per E-Mail an info@highschoolberater.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Frau Maja Neupert
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
+49-228-2590840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EC.SE

ec.se – educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ...
PRESSEFACH
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG