VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Pressemitteilung

ASSA ABLOY auf der Light & Building 2016

Fokus auf Zutrittskontrolle und Rettungswegtechnik
(PM) Albstadt/Frankfurt, 05.01.2016 - Auf der Light & Building legt die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH den Schwerpunkt auf Rettungswegtechnik und Lösungen für die Zutrittskontrolle. Vom 13. – 18. März 2016 erhalten die Besucher Einblicke in das Produktportfolio des Unternehmens.

Das Leitthema der Messe lautet “digital - individuell - vernetzt“. In diesem Zusammenhang stellt die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH Produkte vor, mit denen Lebens- und Arbeitsräume sicherer gestaltbar sind.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Zutrittskontrolle

Auf der Messe wird unter anderem das Zutrittssystem SCALA gezeigt. Es ist skalierbar und passt sich stufenlos an – von einer bis zu über 2.000 Türen. Das modulare System wächst mit den Kundenanforderungen und eignet sich deshalb für private, öffentliche sowie gewerbliche Objekte.

ASSA ABLOY zeigt auch den elektronischen Türbeschlag ESA500. Er ist für innerbetriebliche und private Bereiche geeignet. Von außen mit einem Code gesichert, ist die Tür mit der Stand-Alone-Lösung vor unbefugtem Betreten geschützt und nur Personen zugänglich, denen die PIN bekannt ist.

Code Handle ist ein Türdrücker für Innentüren mit integriertem Zahlenfeld. Er sichert Räume, zu denen nicht jeder Zutritt haben soll, beispielsweise in Praxen und Kanzleien mit sensiblen Patienten-, Mandanten- oder Personaldaten. Die Variante Code Handle Window verhindert, dass Fenster oder Balkontüren von außen geöffnet werden. Die Griffe sind per Knopfdruck arretierbar und lassen sich erst durch die Codeeingabe wieder entriegeln.

Highlights aus der Rettungswegtechnik

ASSA ABLOY präsentiert die Alarmsicherung EXITalarm. Sie vereint den Bedarf an Sicherheit mit dem nötigen Schutz vor unerlaubtem Gebrauch. Im Notfall lässt sich die Tür problemlos mit einem Handgriff öffnen und der Alarm wird aktiviert.

Die elektronisch gesteuerte Fluchttüranlage ePED wurde entwickelt, um dem Normentwurf DIN EN 13637 gerecht zu werden. Im Rahmen der Neuerungen werden auf der Light & Building erste Produkte zu sehen sein. Darüber hinaus sind auf der Messe die Weiterentwicklungen der Türöffnerfamilie 118 und des effeff-Schlossprogramms für Hochsicherheitsschlösser zu sehen.

Die Experten der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH stehen auf der Messe für Fragen und Fachgespräche auf Stand F41 in Halle 8 zur Verfügung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Frau Bernadette Rodens
Bildstockstr. 20
72458 Albstadt
+49-7431-123536
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
dieleutefürkommunikation AG
Frau Ann-Kathrin Hoffmann
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
+49-(0) 7031-76 88 42
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ASSA ABLOY SICHERHEITSTECHNIK GMBH

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und ...
PRESSEFACH
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Goerzallee 299
14167 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG