VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
3B Scientific GmbH
Pressemitteilung

25 Jahre bei 3B Scientific - Geschäftsführfer Otto H. Gies feiert Jubiliäum

(PM) Hamburg, 28.03.2013 - Wenn ein kleiner deutscher Familienbetrieb zu einem internationalen mittelständischen Unternehmen heranwächst, steckt viel Arbeit und Durchhaltevermögen dahinter. Otto H. Gies, Geschäftsführer bei 3B Scientific, begeht dieser Tage sein 25-jähriges Firmenjubiläum und schaut auf den Weg zurück, den das Unternehmen seither gegangen ist und Gies wesentlich mitgestaltet hat.

Wie viele Jugendliche träumte auch der junge Otto H. Gies davon, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen. Der gebürtige Hesse schlug also nach dem Abitur im beschaulichen Bad Hersfeld die Militärlaufbahn ein, absolvierte ein Wirtschaftsstudium und sammelte anschließend in verschiedenen Unternehmen Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb, IT, Personal und Buchhaltung. Mit diesem Rüstzeug kam Gies am 15. März 1988 zur Paul Binhold Lehrmittelfabrik, wie das in Hamburg gegründete Unternehmen, heute bekannt als 3B Scientific GmbH, damals noch hieß. Sein Augenmerk galt zunächst den Märkten in den USA und Japan. Binnen kürzester Zeit entwickelten sich die dort erzielten Umsätze derart positiv, dass in den 1990ern Niederlassungen vor Ort aufgebaut wurden. Neben dem 1993 übernommenen Produktions- und Vertriebsstandort in Ungarn waren dies die ersten Zweigstellen außerhalb Deutschlands. Somit war der Grundstein für die internationale Expansion gelegt und Gies, seit November 1990 Geschäftsführer bei 3B Scientific, ganz in seinem Element: „Endlich wurde mein Traum wahr: ich bereiste viele Länder auf verschiedenen Erdteilen, lernte die denkbar unterschiedlichsten Kulturen und Persönlichkeiten kennen. Größte Freude hat es mir bereitet, in diesem Mix neue Unternehmen zu gründen und Unternehmen zu sanieren, die wir nach einer Insolvenz übernommen haben.“ Sukzessive folgten Filialgründungen in Südamerika, Europa und Asien, schließlich werden damals wie heute ca. 90% des Umsatzes außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. Mittlerweile umfasst die Unternehmensgruppe 18 Niederlassungen in 14 Ländern, weitere befinden sich in Planung.

Bei einer Produktpalette wie der von 3B Scientific ergeben sich immer wieder interessante Anekdoten. Gern denkt Gies an die überraschten Gesichter der Betriebsprüfer zurück, denen man Kondome als Betriebsausgabe präsentierte. Die Erklärung war so simpel wie kurios: zur anschaulichen Präsentation eines dreidimensionalen HI-Virus-Modells auf einer Messe sollte den Kunden nicht nur die Krankheit sondern auch Präventionsmaßnahmen gezeigt werden. Davon ließen sich letztlich auch die Finanzbehörden überzeugen. Nicht ganz ohne Stolz erfüllt Gies außerdem, dass er mittlerweile anhand des Physiksortiments so manches Experiment erklären kann. Dabei hatte sein Physiklehrer zu Schulzeiten nur wenig Lob für seine Leistungen übrig.

Gemeinsam mit Marion Kurland, geschäftsführender Gesellschafterin und Tochter des Firmengründers Paul Binhold, sowie Geschäftsführer Manfred Kurland bildet Gies bis heute die Geschäftsleitung von 3B Scientific. Anfänglich verlief die Zusammenarbeit in dieser Konstellation nicht immer ohne Konflikte, doch im Laufe der Zeit fand man eine gemeinsame Basis, die es ermöglicht, sowohl Probleme zu lösen als auch Erfolge zu feiern. Beeindruckende Zahlen belegen, dass sich der Umsatz in den vergangenen 25 Jahren von € 1,5 Mio auf rund € 50 Mio vervielfachte und dies ohne Arbeitsplätze in Deutschland zu verlieren. Ganz im Gegenteil: die Anzahl der Arbeitsplätze allein in Deutschland stieg von 33 auf rund 260. Mitarbeitermotivation, Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung sind für Gies Schlüsselbegriffe. Eine zentrale Rolle spielt die Nachwuchskräfteförderung, die Gies künftig verstärkt angehen will. Zuversichtlich schaut der heute 56-jährige auf die nächsten Jahre: „Mein Lebensziel ist es, die begonnene Internationalisierung der 3B Scientific Gruppe weiter voran zu treiben und dafür zu sorgen, dass die finanzielle Stabilität gesichert ist und das Unternehmen gesund bleibt.“

Doch Gies weiß auch um die Beteiligung anderer an der prosperierenden Entwicklung von 3B Scientific und resümiert: „All dies war nur möglich, weil es in den vergangenen Jahren viele Mitarbeiter gegeben hat, die sich ebenfalls sehr stark dafür engagiert haben, dass die Firma nach vorne gebracht wird. Daraus hat sich unser Slogan „ … going one step further“ entwickelt. Wir sind immer kleine Schritte gegangen, aber wir sind nach vorne gegangen und werden das auch in Zukunft fortsetzen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
3B Scientific GmbH
Frau Christine Wurst
Rudorffweg 8
21031 Hamburg
+49-40-739660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 3B SCIENTIFIC

Die internationale 3B Scientific Unternehmensgruppe ist spezialisiert auf die Herstellung und Vermarktung didaktischer Materialien für die naturwissenschaftliche und medizinische Ausbildung. Am ältesten Standort in Budapest, Ungarn, wird ...
PRESSEFACH
3B Scientific GmbH
Rudorffweg 8
21031 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG