VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pressedienst-fahrrad
Pressemitteilung

Fahrradtrends und Neuheiten 2009 im Detail - Teil III

(PM) , 18.09.2008 - Rund um die Herbstmessen informiert der pressedienst-fahrrad ber Trends und Neuheiten der Fahrradsaison 2009. Lesen Sie hier alles ber die aktuellen Highlights der IFMA 2008 im Detail:

Chic auf der Schulter, praktisch am Rad

„Lyria“ Taschenserie von ABUS [City Taschen]

[pd-f] Blumenmuster, organische Applikationen, dezente Reflektoren und poppige Innenfutter; mit diesem Cocktail mchte der Hersteller Abus (www.abus.de) bei weiblichen Radfans punkten. „Die neue Lyria-Serie - bestehend aus vier Taschen - ist fr den Alltag der modernen Frau entworfen“, erklrt Torsten Mendel, Marketingmann von Abus, gegenber dem pressedienst-fahrrad. Abus widersteht jedoch der Versuchung, der Mode die Funktionalitt zu opfern: Im Gegenteil, die neuen Taschen strotzen vor pfiffigen Details, wie KlickFix-Halterung, Handy-Fach, Schlsselkarabiner, Metallhaken zum Einhngen in den Einkaufswagen, Trinkflaschenlasche und Kopfhrer-Schleuse. Die Taschen haben die Grundfarbe braun/schwarz mit einem floralem Design und orangenen Applikationen, das Innenfutter ist orange. Die Blumenornamente auf den Seiten reflektieren im Dunkeln. Die Lyria-Taschen sind ab Januar 2009 erhltlich und kosten zwischen 44,95 und 59,95 Euro.

Farbe: braun/schwarz (Innenfutter: orange)

Modelle:
„Arrifa“ (ST 4550); Gepcktrgerdoppeltasche fr Touren; 2 x 15 Liter Volumen, Handy-Fach, reflektierende Applikationen, Schlsselkarabiner; 54,95 Euro
„Ameria“ (ST 4500 KF); Einkaufs-/Umhngetasche; KlickFix-Halterung, 10 Liter Volumen, Handy-Fach, reflektierende Applikationen, Metallhaken zum Einhngen in den Einkaufswagen, Schlsselkarabiner, Trinkflaschenlasche; 44,95 Euro
„Allium“ (ST 4700 KF); Postmanbag/Umhngetasche fr Office, Freizeit; KlickFix-Halterung, 10 Liter Volumen, reflektierende Applikationen, Schlsselkarabiner, Kopfhrer-Schleuse; 44,95 Euro
„Silene“ (ST 4300 KF); Lenkertasche, KlickFix Halterung inklusive Lenkeradapter, 4 Liter Volumen, Handy-Fach, reflektierende Applikationen; 59,95 Euro

Komfortwunder: verstellbare „Bar-Ends“

„Bar Ends X-ACT Evo 1“ von Humpert [Lenkerhrnchen]

[pd-f] Auch bei ergonomisch geformten Lenkern werden mehr und mehr so genannte „Bar Ends“ Lenkerhrnchen angebaut. Fr solche Anwendungen hat Lenkerspezialist Humpert (www.humpert.com) ein Bar End entwickelt, bei dem sich der Griffwinkel durch ein integriertes Kugelgelenk stufenlos individuell anpassen lsst. Der „X-ACT Evo 1“ genannte Bar End kostet im Paar 25,00 Euro und ist ab Eurobike 2008 erhltlich.

Farbe: silber sandgestrahlt und schwarz sandgestrahlt
Gewicht: 78 Gramm (pro Stck)
Details: 22,2 mm Lenker-Klemmdurchmesser; AL 6061 T6 Material
Komfort/Tempo: 15 Winkelverstellbereich
Preis: 25,00 Euro

Trendfarbe wei – Komponenten

„X-TAS-Y“ von Humpert [Lenker/Vorbauten]

[pd-f] Der Lenker- und Vorbauspezialist Humpert (www.humpert.com) setzt bei seinen beiden Produktlinien X-ACT und X-TAS-Y auf die Farbe wei. Humpert sieht sich nach eigenen Angaben damit als Trendsetter im Mountainbike- und City/Trekkingbereich. Die Rckmeldungen aus der Branche anlsslich der Zulieferermesse im Frhjahr 2008 in Taipeh (Taiwan) waren durchweg positiv so Firmensprecher Thomas Stagat: „Besonders groes Interesse erweckten dabei die weien-Varianten der Vorbauten Swell-R und Piranha.“ Zu den Herbstmessen hat Humpert weitere Lenker- und Vorbaumodelle sowie Sattelsttzen und Sattelsttzklemmringe in wei ins Angebot aufgenommen. Neben dem neuen „mirror white – finish“ genannten wei, gibt es noch weitere Farben: hochglanz schwarz („mirror black – finish“) und sandgestrahlt titan („sandblasted titanium – finish“). Die Trendfarben-Komponenten kosten zwischen 19,90 und 73,90 Euro.

Lenker: Humpert „X-TAS-Y Riser Bar 31,8“; AL 2014 T6 (double butted)Material, 31,8mm Vorbau-Klemmung, 660mm Breite(krzbar bis 600mm), 40mm Hhe, 10 Griffwinkel, 194mm Grifflnge, 308 Gramm Gewicht, Farben: mirror white, mirror black, sandblasted titanium, sandblasted black, sandblasted silver, 39,90 Euro
Vorbau: Humpert „X-TAS-Y Swell-R“; AL 2014 T6 Material, 100 oder 120mm Ausladung, 28,6mm (1 1/8“)Gabelschaft-Klemmung, -20 bis +40 Winkelverstellbereich, 31,8mm Lenker-Klemmung, 196 Gramm (bei 100mm Ausladung) Gewicht, Farben: mirror white, mirror black, sandblasted titanium, sandblasted black, sandblasted silver, 73,90 Euro
Vorbau: Humpert „X-TAS-Y Piranah 31,8“; AL 2014 T6 Material, 90, 110 oder 130mm Ausladung, +6 / -84 Winkel, 28,6mm (1 1/8“) Gabelschaft-Klemmung, 31,8mm Lenker-Klemmung, 128 Gramm (bei 100mm) Gewicht, Farben: Finish: mirror white, mirror black, sandblasted titanium, sandblasted black, sandblasted silver, 34,80 Euro
Bar Ends Humpert „X-TASY ERGO - S“; AL 6061 T6 Material, Lenker-Klemmdurchmesser: 22,2mm, 169 Gramm Gewicht (Paar), Farben: mirror white, mirror black, sandblasted titanium, sandblasted black, sandblasted silver, 19,90 Euro
Pedale Humpert „X-TAS-Y Freeride“; AL 6061 T6 Material, Cr-Mo- Achse, 9/16“ Pedalgewinde, auswechselbare Pins, 584 Gramm (Paar inkl. Reflektoren) Gewicht, Farben: mirror white, mirror black, sandblasted titanium, sandblasted black, sandblasted silver, 69,80 Euro

Captn Sharky entert den Fahrradladen
Puky prsentiert „Captn Sharky“ Spielfahrzeug

„Captn Sharky-Serie“ von Puky [Kinderspielzeuge]

[pd-f] „Ahoi Captn Sharky!“ rufen Kinder in der Saison 2009 im Fahrradladen, denn Kinderfahrzeugspezialist Puky (www.puky.de) prsentiert eine komplette „Captn Sharky“-Serie.
Der kleine Pirat „Captn Sharky“ ist eine Kinderbuchfigur, die seit 2006 ber die Weltmeere segelt: „Capt`n Sharky und das Geheimnis der Schatzinsel“ hie sein erstes Abenteuer aus der Feder der erfolgreichen Autorin Jutta Langreuter. 2009 bietet Puky eine Fahrzeugserie mit Racer (Rutscher), Dreirad, Laufrad, Roller und ein leichtes Alu-Fahrrad in zwei Gren im „Capt’n Sharky“-Design.
Fette Beute machen die kleinen Piraten bei den „Captn Sharky“-Fahrzeugen auch in Sachen Qualitt. Beispiel Laufrad: Das Laufrad LR 1Br hat einen pulverbeschichteter Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett, ist mit speziellem Laufradsattel und Luftbereifung ausgestattet. Rder und Lenkung sind kugelgelagert. Am Lenker sind Sicherheitslenkergriffe montiert. Fr die individuelle Anpassung sind Sattel und Lenker hhenverstellbar. Ein Stnder und kindgerechtes Bremssystem runden die Ausstattung des 99,99 Euro teuren Laufrades ab.

Preis: 65,99 Euro Rutscher; 99,99 Euro Dreirad CAT 1L; 99,99 Euro Laufrad LR Br; 99,99 Euro Roller R 03L; 189 Euro Fahrrder ZL 16“/18

Fr die Jungs cool, fr die Eltern sicher
Kindgerechte Spielfahrrder knnen auch cool aussehen

„ZMX 18 Alu“ von Puky [Kinderspielfahrrad]

[pd-f] Fahrradkauf fr Kinder ist keine einfache Sache: Whrend die Kinder –-vor allem Jungs – meist bei den coolen Mountainbikes stehen bleiben, pldieren Eltern fr ein sicheres Kinderrad. Der Kinderfahrzeugspezialist Puky (www.puky.de) bringt diese beiden Gegenstze nun zusammen: Mit dem neuen „ZMX 18 Alu“ prsentiert das Wlfrather Unternehmen ein Kinderspielrad in „Dirt-Bike-Optik“ und mit den von Puky bekannten Sicherheitsmerkmalen wie Lenkerpolster, Sicherheitslenkergriffe und Kunststoffkantenschtzer am Vorderradschutzblech. Die schwarzen Schutzbleche und der Gepcktrger in gleicher Farbe, sowie Stnder und Front- und Rckstrahler verstecken sich dezent hinter dem „bulligen“ Dirt-Rahmen und lassen so Kinder- wie Elternherzen hher schlagen: Endlich gibt es coole Optik mit solider und kindgerechter Sicherheitsausstattung. brigens ist dieser Sicherheitsansatz auch der Grund dafr, warum das Rad lediglich ohne Schaltung oder mit Drei-Gang-Nabenschaltung angeboten wird. „Eine Kettenschaltung mag aus Sicht der Kinder vielleicht cooler sein, aber sie sind kaum in der Lage, diese fachgerecht zu bedienen“, erklrt Puky-Produktmanager Guido Meitler gegenber dem pressedienst-fahrrad.
Das Rahmenkonzept wurde auf die Gren- und Wachstumsgegebenheiten heutiger Kinder abgestimmt: Der besonders groe Verstellbereich von Sattel und Lenker bietet laut Pressetext des Unternehmens „eine bisher einzigartige Nutzungsdauer“. Das ZMX 18 Alu ist ab Dezember 2008 ab 199 Euro (Eingangs-Version) erhltlich.

Rahmen & Gabel: Aluminium-Rahmen, pulverbeschichtet; Dirt-Bike-Optik mit kindgerechter Geometrie
Farbe: hellblau / wei
Gewicht: k. A.
Details: lange Nutzungsdauer durch groen Verstellbereich; Lenkerpolster, Sicherheitslenkergriffe, Kantenschtzer am Vorderradschutzblech
Preis: 199,99 Euro (Eingang) 239,99 Euro (3-Gang)

City-Bikes 2009: Zwischen Retro und Hightech

„Libelle 8“ von Hercules [Citybike]

[pd-f] Einkaufen, Fahrt zur Post, radeln Richtung Biergarten und Familienausflug - moderne Citybikes mssen universell sein. Das „Libelle 8“ vom Traditionshersteller Hercules (www.hercules-bikes.de) zeigt, wie solch unterschiedliche Anforderungen gemeistert werden: Der geschweite Aluminiumrahmen hat einen tiefen Durchstieg; einfaches Auf- und Absteigen in jeder Situation sind garantiert. Es hat eine acht-Gang-Nabenschaltung mit Rcktrittbremse und zwei zustzlichen Shimano V-Bremsen. Fr weitere Sicherheit sorgt die Lichtanlage mit Busch & Mller Lumotec Scheinwerfer und Rcklicht, sowie Shimano-Nabendynamo. Clever fr die kurzen Stopps beim Bcker ist das serienmig festmontierte Ringbgelschloss. Der solide Pletscher-Gepcktrger chzt selbst bei hoher Radreisebeladung nicht.

Das Libelle-Citybike ist in vier Rahmenhhen (43, 48, 53, 57 cm) erhltlich, es kostet 649 Euro und wird ab Dezember 2008 ausgeliefert.

Rahmen & Gabel: Wave-Rahmen, Aluminium, geschweit
Rahmenhhen(28 Zoll): 43, 48, 53, 57 cm; Federgabel RST Sofi T9 50mm
Farbe: scotch bright/braun metallic
Gewicht: 18,9 kg
Details: Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang mit Drehgriff Nexus 8 und Rcktritt; Shimano V-Bremsen vorne und hinten; Shimano Nabendynamo 3N20 NT; Lumotech N Plus Halogenscheinwerfer mit Standlicht von Busch & Mller; Pletscher Genius Alu-Gepcktrger; Ringbgelschloss; Antirost-Kette
Preis: 649 Euro

Jugendrder 2009:

„Robo 2.4/3“ von Hercules [Trekkingrad]

[pd-f] Die Anleihen vom Mountainbike sind beim Jugendrad „Robo“ von Hercules (www.hercules-bikes.de) unverkennbar: Der bullige Rahmen mit seinem abfallenden und gebogenen Oberrohr und die Federgabel geben dem Robo eine „wilde Note“ wie es Katrin Pfeuffer, Marketingleiterin von Hercules, beschreibt. „Wir haben solide Technik fr den Alltag mit modischer Optik verbunden“, so Pfeuffer gegenber dem pressedienst-fahrrad. Basis des Robo ist ein geschweiter Aluminiumrahmen in Rahmenhhe 33cm, passend fr die 24 Zoll Zoom-Federgabel. Traditionshersteller Hercules hat eine Drei-Gang-Nabenschaltung von Shimano mit Drehgriff und Rcktrittbremse montiert; zustzlich hat das Robo zwei Tektro V-Felgenbremsen. Aushngeschild der Lichtanlage ist der Shimano Nabendynamo. Kettenschutz, Gepcktrger, Seitenstnder und Schutzbleche runden die Alltagsausstattung des Robo ab. Das Robo 2.4/3 kostet 349 Euro (mit Sieben-Gang-Nabenschaltung 449 Euro) und ist ab Dezember 2008 im Fachhandel erhltlich.

Rahmen & Gabel: Aluminiumrahmen, geschweit
Rahmenhhen(24 Zoll): 33 cm; Federgabel Zoom Bravo 420 E 30mm
Farbe: scotch bright/schwarz
Gewicht: 14,9 kg
Details: Schaltung: Shimano Nexus 3-Gang mit Drehgriff Nexus 3 und Rcktritt; Tektro-V-Bremsen; Magura HS11 Hydraulik-Felgenbremsen; Shimano Nabendynamo; Halogenscheinwerfer Basta ISI mit Schalter
Preis: 349 Euro (Sieben-Gangversion: 449 Euro)

Trekkingrder 2009: Spitzentechnik in der Mittelklasse

„Pasero“ von Hercules [Trekkingrad]

[pd-f] Trekkingrder sind unter den Fahrrdern das, was die Golf-Klasse unter den Autos ist: Sie sind universell, zuverlssig, gnstig und uerst beliebt. Das neue „Pasero“ genannte Modell von Hercules (www.hercules-bikes.de) ist ein prototypischer Vertreter: Fr 799 Euro bietet Hercules eine 27-Gang Kettenschaltung (LX-Mix), hydraulische Bremsen und eine solide Lichtanlage; bestehend aus Nabendynamo, Busch & Mller Halogen-Frontscheinwerfer und LED-Rcklicht. Selbstverstndlich haben beide Leuchten eine Standlichtfunktion. Ein durchaus reisetauglicher Gepcktrger, Hinterbauseitenstnder, Federgabel und gefederte Sattelsttze runden die Ausstattung des Rades ab. „Das Pasero ist das ideale Rad fr jeden, der ein chices und solides Rad fr jede Gelegenheit sucht, egal ob tgliche Fahrt zur Arbeit oder Wochenendtour“, erklrt Katrin Pfeuffer, Marketingchefin von Hercules. Das Pasero ist ab Dezember 2008 fr 799 Euro erhltlich.

Rahmen & Gabel: Aluminiumrahmen, geschweit
Rahmenhhen(28 Zoll): Herren (48, 53, 57, 61 cm); Damen (43, 48, 53, 57 cm); Federgabel RST Neon TNL, 63mm Federweg
Farbe: lasurrot matt-quicksilber matt
Gewicht: 16,9 kg
Details: Schaltung: Shimano Deore LX Mix 27-Gang; Pletscher Genius Alu-Gepcktrger; Magura HS11 Hydraulik-Felgenbremsen; Shimano Nabendynamo 3N30 SSP mit Schnellspanner; Halogenscheinwerfer Busch & Mller Lumo Fly ND (Standlicht)
Reifen: Continental City Plus 40-622 mit Reflex-Streifen
Preis: 799 Euro

Weitere Trends 2009 finden Sie hier: www.pd-f.de/Archiv/Pressemapppen/Trends-2009.html
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
pressedienst-fahrrad
Wilhelm-Raabe-str. 22
37083 Gttingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG