VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Was bringt das neue Musikportal Steereo.de? news.de nimmt neuen Musikservice unter die Lupe

(PM) , 15.07.2009 - Im Jahr 2002 kam Last.fm mit seinem Angebot des personalisierten Webradios auf den Markt, jetzt zieht das Musikportal Steereo mit neuem Konzept nach. Betrieben wird es von der Grassroot Media, einem Tochterunternehmen des Holtzbrinck-Verlages, der unter anderem das soziale Netzwerk studiVZ betreibt. Nachdem Steereo.de am vergangenen Wochenende online gegangen ist, hat sich die www.news.de Redaktion das Projekt genauer angeschaut.

Im Gegensatz zu Last.fm und anderen Webradios werden dem User auf Steereo komplette Alben angeboten – wann immer und wo immer er es mchte. Fr die Technik-Redaktion (www.news.de/technik.html) ist klar: Mit diesem Angebot trifft das neue Musikportal den Zeitgeist. Nach Genres geordnet, knnen Alben und Titel gesucht und gehrt sowie in Wiedergabelisten gespeichert werden. Damit wird der Hrer wieder Herr ber die Musik, die er im Netz hren will. Im dazugehrigen Shop knnen Alben und Konzerttickets gekauft werden. Musik ist somit nicht lnger Produkt, sondern deren Bereitstellung in erster Linie ein Service.

Dass Steereo von der Zusammenarbeit mit den VZ-Portalen aus dem eigenen Haus profitieren wird, ist anzunehmen. Steereo finanziert sich ber Werbung, die vor den einzelnen Alben als Videoclip abgespielt wird. Noch wird das ehrgeizige Projekt in der Betaphase betrieben, was auch erklrt, warum es noch Lcken im Musikangebot gibt.

Weitere Informationen:
www.news.de/article/3538/zeitgemaesse-konkurrenz-fuer-last-fm

Kontakt:
Tilo Sommer

Unister Media
Barfugsschen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
tilo.sommer@unister-media.de

Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Medienportale wie www.news.de und www.boersennews.de, die auch branchenbergreifend Verbraucherinformationen aus dem Reisebereich fr www.ab-in-den-urlaub.de und www.preisvergleich.de und dem Finanz- und Versicherungsbereich fr www.kredit.de, www.geld.de, http://www.versicherungen.de und www.private-krankenversicherung.de liefern.
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfugsschen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG