VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Rentensteigerung bis Juli - Private Vorsorge unverzichtbar

(PM) Leipzig, 27.03.2012 - Die aktuelle Wirtschaftslage in Europa wirkt sich in vielen Bereichen des finanziellen Sektors aus. Trotz der Probleme wird bis Juli 2012 jedoch eine Lohnsteigerung in Deutschland erwartet. Entsprechend sollen sich auch die Renten erhhen und Pensionren in Zukunft etwas mehr Einkommen sichern. Trotzdem raten Experten besonders zuknftigen Generationen, dringend fr eine eigene Absicherung fr das Alter zu sorgen, um sich eine entsprechende Unabhngigkeit vom Staat zu sichern. Das Onlineportal geld.de liefert weitere Einzelheiten zu den gegenwrtigen Entwicklungen.

Das Abschlieen einer Rentenversicherung ( www.geld.de/rentenversicherung.html ) scheint fr jngere Generationen unbedingt erforderlich. Mit den stetigen Vernderungen in Politik und Finanzwirtschaft scheint es immer unwahrscheinlicher, dass auch in Zukunft eine entsprechende Rente vom Staat zur Verfgung gestellt werden kann. Experten raten daher, unbedingt selbst fr die eigene Zukunft zu sorgen und mit Hilfe bestimmter Pakete Sicherheiten fr das Alter zurckzulegen. Dazu gehren Alternativen wie die Riester-Rente, eine private Rentenversicherung, die gesetzliche Altersvorsorge sowie die sogenannte Rrup-Rente.

Trotzdem ist gegenwrtig eine Erhhung des Rentensatzes zu erwarten. So soll laut Daten des Statistischen Bundesamtes und des Deutschen Rentenversicherung Bundes die Rente von etwa 20 Millionen Menschen bis zum ersten Juli 2012 deutlich ansteigen. Das entspricht etwa 2,18 % in den alten Bundeslndern und 2,26 % im Osten Deutschlands. Diese Entwicklungen stehen in engem Zusammenhang mit den erwarteten Lohnentwicklungen, welche gleichzeitig um etwa 2,95 % im Westen und 2,28 % in den neuen Bundeslndern ansteigen sollen.

Trotzdem ist im Sommer dieses Jahres die Verabschiedung eines entsprechenden Gesetzespakets geplant, welches die Einfhrung von Kombi- und Zuschussrente vorsieht.

Weitere Informationen:
blog.geld.de/rentenversicherung/renten-steigen-zum-1-juli-2012/337886.html
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
�BER GELD.DE

GELD.de gehört zu den führenden Finanzplattformen in Deutschland und ist eine Informationsplattform rund ums Geld. Das Portal versteht sich als Verbraucherplattform mit dem Motto Entdecke Dein Sparpotential. Auf geld.de wird die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfugsschen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG