VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Trademark PR
Pressemitteilung

Tief tauchen im Meer der Online-Videos

(PM) , 22.05.2007 - Neue Videosuche von Exalead durchsucht ber vier Millionen Videos mit einem Klick Mnchen/Paris, 21. Mai 2007 – Exalead, Anbieter von Suchtechnologien fr Unternehmen und das Web, stellt seine neue Videosuche online. Mit einem Klick durchsucht die exalead one:search Plattform ber vier Millionen Videos in den sechs grten Videoportalen des Webs – weitere werden folgen. Der Vorteil fr den Anwender: Die nur von Exalead eingesetzte einzigartige Suche nach dem Serendipity-Prinzip und die faszinierend einfache Eingrenzung der Suche durch Kategorie- und Stichwortschwrme. Mit der neuen Video-Suche von Exalead schnell die aktuellsten Kinotrailer und die interessantesten und witzigsten Videos finden, ohne dabei in den Untiefen der Videoportale verloren zu gehen. Einfach und zielsicher werden You Tube, dailymotion, ifilm, metacafe, kewego und videoTV durchsucht – weitere Portale folgen. Schnell eingegrenzt – schnell gefunden Wer kennt das nicht, die Suche nach einem Stichwort hat ein unbersehbares Meer an Ergebnissen hervorgebracht. Exaleads exalead one:search Plattform lst dieses Problem auf eine sehr simple Weise: ber ein Panel auf der rechten Seite werden Kategorien- und sinnverwandte Stichwortschwrme dargestellt. Ein Klick und aus dem Meer wird schnell ein einheitlicher Informationsfluss. ber ein Drop-Down-Men knnen die Ergebnisse dann ohne weiteren Aufwand nach Relevanz, Datum der Onlinestellung, Lnge, Hufigkeit der Views und Bewertung sortiert werden. exalead one:search – Profisuche im Web 2.0 Mit den erst vor kurzem implementierten Features der Wikipedia-, Blog-, Foren- und Bildersuche sowie der jetzt neuen Videosuche wird die exalead one:search Plattform zum Profi fr Inhalte im Web 2.0. Meinungen, Kommentare, bewegte und unbewegte Bilder finden sich innerhalb krzester Zeit. Vor allem die auf Basis der gefundenen Inhalte generierten Kategorien- und Stichwortschwrme werden schnell zum unersetzlichen Tool im undurchsichtigen Datenmeer. Ntzliches finden, ohne danach zu suchen Die exalead one:serach Plattform durchsucht das Web nach dem patentierten Serendipity-Prinzip und besitzt dadurch eine gewisse eigene Neugier: Informationen werden ber Ihre Relevanz hinaus verfolgt und erffnen dem Suchenden eine ungeahnte Informationstiefe. Im Zusammenspiel mit den optimalen Funktionen der Suchmaschine ergeben sich dadurch sehr schnell unverhofft aufschlussreiche Ergebnisse. Zusammenarbeiten fr eine bessere Suchmaschine Exalead entwickelt die Features seiner exalead one:search Platform in enger Zusammenarbeit mit der Community immer weiter. Feedback, Ideen und Vorschlge knnen unter feedback.exalead.de zum Besten gegeben werden und tragen so einen groen Teil zum Erfolg und zur Verbesserung der exalead one:search Plattform bei. Exalead Mit dem Ziel, den Markt fr Suchmaschinentechnologie zu revolutionieren, grndeten Franois Bourdoncle und Patrice Bertin im Jahr 2000 das Software-Unternehmen Exalead. Hauptsitz des franzsischen Unternehmens ist in Paris, weitere Niederlassungen finden sich in New York, San Francisco, Mailand und in Weinheim. Anspruch des Unternehmens ist es, die Informationssuche fr Unternehmen und Privatanwender stndig zu verbessern. Anwender der Software knnen ber eine einheitliche technologische Plattform unkompliziert auf Informationen zugreifen – unabhngig davon, ob diese im Internet, Intranet oder auf dem Desktop abgelegt sind. Exalead Software wird von fhrenden Banken und Finanzdienstleistern, Sport-, Medien-, Unterhaltungs- und Telekommunikationsunternehmen genutzt. Seit 2004 existiert die gleichnamige Suchmaschine mit ber acht Milliarden indexierten Seiten www.exalead.com /.fr /.de. Die Suchmaschine im Internet: www.exalead.de Feedback-Portal der Web-Suchmaschine: feedback.exalead.de Informationen zum Unternehmen: corporate.exalead.com/enterprise/l=en
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Trademark PR
Goethestrae 66
80336 Mnchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG