VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jntsch Promotion
Pressemitteilung

Peter Steinbach - Vollgas

(PM) , 17.04.2007 - Peter Steinbach ist temperamentvoller Snger, unterhaltsamer Entertainer und Optimist. Seine positive Lebenseinstellung spiegelt sich in seiner dynamischen Bhnenshow ebenso wider wie in seinen impulsiven Songtexten und den lebhaften musikalischen Arrangements. Peter Steinbach steht mitten im Leben, hat ein gutes Gespr fr das menschliche Miteinander und versteht es, seine persnliche Botschaft musikalisch rberzubringen. Und dabei gibt er absolut Vollgas! „Vollgas“ ist der passende Titel fr sein drittes Album. Mit „Vollgas“ im Gepck geht Peter Steinbach als Vorprogramm von Matthias Reim auf Tour. Steinbach schreibt seine Texte und Musik selbst, was ihn so authentisch macht. Mit seiner klaren, markanten Stimme vermittelt er Gefhle so ausdrucksvoll, dass sie direkt unter die Haut gehen. In Gesprchen beeindruckt der gut aussehende Snger durch Offenheit, eine direkte Sprache und seine starke Persnlichkeit. Nein, Peter Steinbach ist alles andere als ein oberflchlicher Mensch, wie sie in der heutigen Zeit immer fter anzutreffen sind. Im Ruhrgebiet mit zehn Geschwistern aufgewachsen lernte Peter Steinbach frh, seinen eigenen Weg zu gehen. Melodien, die ihm in den Sinn kamen, konnte er bereits mit zwlf Jahren auf seiner ersten Gitarre spielen. Texte und Harmonien dazu fallen ihm in jeder Lebenslage ein. Trotzdem lernte er zunchst einen handwerklichen Beruf und trainierte in seiner Freizeit Karate bis zum zweiten Dan. Diese Kondition kommt ihm bei seinen schnellen Shows zu Gute. Auf der Bhne singt er grundstzlich live, was den lebendigen Charakter der Show ausmacht. Sie lebt von den Variationen, die ganz spontan entstehen. 20 Titel sind eine stattliche Zahl an Songs, die er auf sein neues Album gepackt hat. Aber Peter Steinbach greift nun einmal smtliche aktuellen Themen an, zu denen er etwas zu sagen hat. Und so ist es fr ihn selbstverstndlich, dem Publikum seine besten Songs zu offerieren. „Steh auf“ ist mit Sicherheit einer davon. Peter Steinbach fasst sein Anliegen selbst in Worte: „Es bringt nichts, stets nur zu jammern. Auch und gerade in harten Zeiten muss man selbst aktiv werden, sich nicht gehen lassen, aufstehen und den eigenen Weg gehen. Mit dem Lied „Steh auf“, das mir sehr am Herzen liegt, mchte ich jedem Menschen Mut machen, um das zu kmpfen, was er liebt und erreichen mchte. Es lohnt sich immer zu kmpfen! Also: „Steh auf!“ Einem gern portraitierten Thema nimmt sich Peter Steinbach in seinem markanten Song „Mama“ an: Die Mutter als feste Konstante im Leben eines Mannes. „Sicher gibt’s keiner gerne zu, aber an dem Titel ist viel Wahres dran. In meinem Song werfe ich tatschlich einen realistischen Blick in meine erste eigene Wohnung. Da kann man den Text tatschlich fr bare Mnze nehmen. Die Einfhrung ins harte, wahre Leben war nicht immer schmerzfrei!“, lacht der smarte Interpret. Aus dieser Problematik wurde ein echter „Mitsinger“, der in der heien Dance-Version auf dem Album zu Hren ist. Doch Peter Steinbach versteht sich nicht nur auf das Temperamentvolle, auf Uptempo-Nummern. Er kann auch zarte Emotionen einfhlsam interpretieren und wei von den leiseren Momenten des Lebens. Mit Liedern wie „Nimm mich mit zu den Sternen“ oder „Niemals“ begibt er sich auf eine empfindsame Reise zu den eigenen Gefhlen. „Es fhlt sich an wie Liebe“ greift ein ebenso romantisches, wie heikles Thema auf – wenn aus Freundschaft pltzlich Liebe wird. Ausgang der Romanze noch ungewiss… Dass es allerdings auch manches Mal um den puren Spa am Leben geht, wei keiner besser als der lebensbejahende Peter Steinbach. Dieses Lebensgefhl artikuliert er in seinen Tanz-Nummern, bei denen man schlichtweg nicht mehr sitzen bleiben kann – mitreiende Nummern wie „Die Party geht ab“ oder „Verdammt“ sorgen so richtig fr Stimmung! Auf der Disco-Party ebenso wie als Einstimmung fr Matthias Reim“ – einen besseren „Anheizer“ htte dieser sich nicht auswhlen knnen! Quelle: Koch Universal TV: 27.05.07 ZDF Fernsehgarten 10.45 Uhr Peter Steinbach „Vollgas“ Best.Nr: CD: 1724886 www.abella.de/detailanz/produktanzeige.rt?prid=508816 Knstlermanagement Kerstin Schneider Am Ufer 7 44289 Dortmund Tel: 0231/461006 Fax: 0231/461003 Homepage: www.kerstinschneider.de Email: info@kerstinschneider.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jntsch Promotion
Hohenkthener Str.44
06366 Kthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG