VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Warm-WirtschaftsRecht - Kanzlei fr Wirtschaftsrecht - RA Martin J. Warm
Pressemitteilung

GmbH-Geschäftsführer: Bei entsprechender Vertragsausgestaltung unterliegt ein GmbH-Geschäftsführer der Sozialversicherungspflicht

(PM) , 20.03.2007 - Der Geschftsfhrer einer GmbH unterliegt nach einer jngeren Entscheidung des Landessozialgerichts Hamburg der Sozialversicherungspflicht wegen Vorliegens einer abhngigen Beschftigung, wenn er nach dem Geschftsfhrervertrag hinsichtlich Entgelt, Gehaltsfortzahlung und Urlaubsanspruch einem Angestellten gleichgestellt ist und den Weisungen des von den Gesellschaftern beherrschten Aufsichtsrates unterworfen ist (LSG Hamburg, L-1-KR-3/06, Urteil vom 11.10.2006; Verfahrensgang: SG Hamburg S 23 KR 1227/03). Fr eine abhngige und damit sozialversicherungspflichtige Beschftigung spricht es auch, wenn der Geschftsfhrer lediglich fr die GmbH ttig ist und dieser den Einsatz seiner gesamten Arbeitskraft schuldet. Auch fehlender Kapitaleinsatz und damit kein unternehmerisches Risiko ist Indiz fr die somit in der Gesamtschau anzunehmende abhngige Beschftigung. (Quelle: LExinform) Mitgeteilt von: rechtsanwalts-TEAM.de Warm & Kanzlsperger in Paderborn, Rechtsanwalt Martin J. Warm, Fachanwalt fr Arbeitsrecht, Fachanwalt fr Steuerrecht, Anwalt fr Mittelstand und Wirtschaft www.rechtsanwalt-in-paderborn.de ; www.rechtsanwalts-TEAM.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Warm-WirtschaftsRecht - Kanzlei fr Wirtschaftsrecht - RA Martin J. Warm
Alois-Ldige-Strae 13
33100 Paderborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG